Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Zumo660 - spricht nicht mehr mit mir

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zumo660 - spricht nicht mehr mit mir

    Hallo zusammen

    Seit Kurzem spricht mein Zumo 660 nicht mehr - die Audioansage ist vollkommen verstummt. Weder im "Offlinebetrieb" über den internen Lautsprecher noch über die Bordanlage höre ich Navigationsansagen - auch nicht über den Kopfhörer, wenn ich diesen direkt anschliesse.

    Musik funktioniert über den internen Lautsprecher - auch kommt ein akustisches Quittungierungssignal bei der Bedienung über Touchscreen.

    Die Batterie habe ich schon mal entnommen, damit so eine Art "Restart" erfolgt - das hat in der Vergangenheit schon mal geholfen, wenn sich das NAVI "verrannt" hatte. Hier leider nicht.

    Hat jemand eine Idee? Gibt es irgendwo noch einen Resetknopf oder so etwas?
    Michael

    Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher (Albert Einstein)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MichaelZH ()

  • Ich habe das Garmin-Standard-Kartenmaterial, welches über den jeweiligen Update aktualisiert wird. Daran habe ich auch nichts geändert. Das Kartenmaterial ist aktuell.

    Edith:

    - die Routen habe ich bisher mit Motoplaner geplant und jetzt plane mit Kurviger
    - die von dort auf den PC exportierten Tracks schreibe/kopiere ich direkt ins GPX-Verzeichnis des Zumo, welche mit einem UBS-Kabel mit dem PC verbunden ist
    - die Tracks werden dann vom Zumo als neu erkannt und dann importiert und als Routen abgelegt
    - das mache ich schon seit einigen Jahren so ohne Probleme
    Michael

    Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher (Albert Einstein)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MichaelZH ()

  • Der Lautstärkeregler, den man über das Symbol auf dem Hauptbildschirm erreicht, steht auf 90 % - Häkchen für Stumm ist NICHT gesetzt.

    Wenn ich dann weiter auf das Mischpult gehe, ist die Einstellung:
    - Master 90%
    - Medien 80%
    - Navigation 100%

    Gibt es darüber hinaus weitere Einstellmöglichkeiten?
    Michael

    Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher (Albert Einstein)
  • Moin,

    unter Extras - Einstellung - Sprache zeigt das Zumo welche Stimme Du eingestellt hast. Vielleicht hilft ja ein Wechsel weiter.

    Gruß Henning
    I'am a driver, not a cleaner...
  • Deutsch-Steffi
    Strassennamenansage

    Habe auf Deutsch-Yannick mit Strassennamenansage gewechselt und was soll ich sagen: Ansage geht wieder :thumpup:

    Danach nochmal zurück auf Steffi und es ging nicht.

    Jetzt höre ich auf Yannick - war mir eh immer etwas unangenehm, dass eine Frau mir sagte, wo es lang geht 8o

    Danke für die Tipps. Besonderer Dank an Henning für die "Zündende Idee" :thumbsup:

    Edith: Der Fehler muss sich mit dem letzten Update eingeschlichen haben. Oder Steffi ist einfach nur sauer, weil ich zu oft nicht dort abgebogen bin, wo sie es empfohlen hat.
    Michael

    Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher (Albert Einstein)

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von MichaelZH ()

  • Moin,

    dann ist vermutlich die Sprachdatei beschädigt. Hast Du mal eine Datensicherung des Navis gemacht? Von dort könntest Du die Stimme wieder auf Navi kopieren. Oder von der Garmin-Seite downloaden.

    Gruß Henning
    I'am a driver, not a cleaner...
  • Ja, eine Sicherung habe ich - glaube ich - mal über Basecamp gemacht - das ist aber schon sehr lange, weil ich Basecamp schon lange nicht mehr nutze. Ich schau bei Gelegenheit mal auf der Garminseite nach, ob ich da eine neue Sprachdatei für Steffi finde - solange muss Yannick jetzt erstmal ansagen :)
    Michael

    Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher (Albert Einstein)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MichaelZH ()

  • Nachtrag:

    Ich habe über GarminExpress versucht, die vermutlich beschädigte Sprachdatei zu ersetzen:


    Auszug der Graminseite:

    Wenn bestimmte Sprachdateien auf Ihrem Straßennavigationsgerät fehlen oder beschädigt sind, können Sie diese erneut über das Programm Garmin Express laden und aktualisieren.

    So laden oder aktualisieren Sie die Stimmen:

    1. Installieren und starten Sie Garmin Express (Informationen dazu unter ähnliche Artikel)
    2. Verbinden Sie das Gerät mit dem Computer
    3. Wählen Sie Ihr Gerät im Menü von Garmin Express aus
    4. Klicken Sie auf „Extras und Inhalt
    5. Klicken Sie im Reiter "Dienstprogramme" unter „Optionale Updates“ auf „Sprachdateien
    6. Wählen Sie die Sprachen aus, welche Sie auf das Gerät übertragen möchten, indem Sie ein Häkchen setzen
    7. Klicken Sie auf „Jetzt installieren
    Sobald die Sprache installiert ist, können Sie diese im Gerät einstellen.


    Ergebnis:


    Ich habe jetzt zusätzlich Deutsch-Marie zur Auswahl. Sie spricht mit mir mit deutlichen Aussetzern.
    Yannick spricht auch noch mit Aussetzern, die ich von Steffi schon kannte.

    Steffi spricht immer noch nicht.
    Dann gibt es noch als vierte Option nur Deutsch zu wählen - ebensfalls ohne Ton.

    Also das kleinste Übel ist jetzt erst einmal bei Yannick zu bleiben und irgendwann mal auf ein modereres Gerät umzusteigen.
    Michael

    Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher (Albert Einstein)
  • Moin,

    dann würde ich alle Sprachdateien, die nicht funktionieren, vom Zumo löschen und die "neuen" Dateien von Garmin installieren. Vielleicht machen die alten fehlerhaften Dateien, auch wenn sie "übergebügelt" wurden, trotzdem noch Stress.

    Zumo an den PC, ->Garmin ->Voices...

    Gruß Henning
    I'am a driver, not a cleaner...
  • Wenn das alles nicht hilft, bleibt noch das Navi komplett resetten und dann übern PC wieder neumachen.

    Mein TomTom kann ich komplett leeren und dann zieht der von der Hersteller HP alles neu. Betriebssystem und Karten.
    Geht beim Garmin bestimmt auch.
  • So, jetzt spricht Steffi auch wieder mit mir. Offesichtlich war die Sprachdatei defekt.

    Habe alle deutschen Sprachdateien auf dem Zumo gelöscht und dann neu installiert.
    Komischerweise waren zwei Durchläufe erforderlich. Beim ersten Mal war nur Marie installiert.
    Der Rest inkl. spechende Steffi kam dann beim zweiten Durchlauf, nachdem ich das Zumo zunächst wieder vom PC getrennt hatte.

    Kleiner Wermutstropfen: Die Ansage kommt weiter mit leichten Unterbrechungen - aber damit kann ich erstmal leben.

    Danke nochmal für die Tipps.
    Michael

    Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher (Albert Einstein)