Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Kupplungshebel unten, Bolzen für

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kupplungshebel unten, Bolzen für

    Moin im Forum.

    Beim Reinigen der K von den Spuren des letzten Regens fand ich diesen ungewöhnlichen Anblick. Muss das so oder will der Pin flitzen gehen? Wäre doch schade, wenn er irgendwo in der Botanik liegt und keine Freunde findet?
    Pin.jpg
    Wie bekomme ich ihn wieder rein? Einfach reindrücken und auf der anderen Seite einen neuen Sicherungsring anbringen?

    Beste Grüße,
    Chris
    K 100 RT Bj. '89
    R 80 RT Bj. '89 (IBA 38577)
    in Pflege: F 650 ST
    früher gefahren: MZ TS 250; R 60/5; R 100 S; K 100 RT
  • Einfach auf der anderen Seite einen neuen Ring draufmachen.
    Der Bolzen wandert immer etwas hin und her.

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS
    Meine jetzige: K1100LT SPEZIAL EDITION-( RS-Räder,Wilbers komplett,, Bagster-Sitzbank)
  • Chris_SZ schrieb:

    Muss das so oder will der Pin flitzen gehen?
    Ja und nein. Prüfen ob der Sprengring rechts noch sitzt.
    Das muß nicht zwangsläufig sein. Bei K`s mit der "Kupplungsmechanik steht der Bolzen nach links über und nimmt die Hebelmimik auf.
    Stellhebel Seitenständer 1.JPG
    Mit Gruß von der Siegmündung

    Manfred
  • Chris das sieht aus, als wenn das eine Aufnahme von der 100/2 wäre.
    Wenn ja, dann habe ich diesen Bolzen und die Lager sauber gemacht und mit Staburags und neuen Ring ( mir fällt gerade nicht die genaue Bezeichnung ein ) auf der rechten Seite versehen.

    Gruß Werner
    Gruß aus Herrenberg

  • Hallo Werner,
    jopp, das ist die 100/2. Ich schau mir das morgen im Sonnenlicht nochmal an und drück den Bolzen nach rechts. Wenn der Sicherungsring drauf ist lasse ich das so, wenn er fehlt besorge ich einen neuen und steck den drauf. Seitenständermechanik hat die ja (leider) nicht.

    Beste Grüße,
    Chris
    Chris
    K 100 RT Bj. '89
    R 80 RT Bj. '89 (IBA 38577)
    in Pflege: F 650 ST
    früher gefahren: MZ TS 250; R 60/5; R 100 S; K 100 RT