To use all functions of this page, you should register.

K1100LT - Stromverbrauch und Lichtmaschine

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Matze_H wrote:

    Achim_BOT wrote:

    Vllt will er dem Werner Konkurenz machen und sein Topcase elektrifizieren, für kalte Getränke unterwegs. :D

    Gruß
    Achim
    Gehe ich dann richtig in der Annahme, daß der Werner dann einen Elektrogrill für seine Thüringer im Topcase hat?? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Fragt sich der Matze

    steffen_grz wrote:

    Matze_H wrote:

    Elektrogrill für seine Thüringer
    Bäh.......nur echt vom Holzkohlegrill.Du Banause! ;)

    Er dengelt bestimmt schon an einer feuerfesten Auskleidung des Topcases.

    Gruß
    Achim
  • Roland,

    glaubst Du mir nicht?

    Das hatten wir doch schon mal per PN ausdiskutiert:


    gerdtir wrote:

    Ich hab in meiner 12er ebenfalls eine 50 A Maschine verbaut, und betreibe 1 x 55 Watt Abblendlicht, 1 x 55 Watt Fernlicht, 2 x 55 Watt Nebellampen 1 x 10 Watt Standlicht vorne, 1 x 10 Watt Standlicht hinten gleichzeitig!

    Selbst wenn ich mit meine elektrohydraulischen Bremse voll auslaste geht das Licht nicht in die Knie!
    Kauf die Lampen und bau sie an, dann läuft die Luzie!
    Gruß

    GerdTIR


    --->> Hier gehts zur Userliste ! <<---
    --->> k1100lt.de <<---

    Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!

    "Ich bin kein besonderer Mensch, ich kann nur etwas besonders gut!" Walter Röhrl

    03´er K1200RS, Zumo 590, Schuberth SC1 Standard
  • aber mach es richitg:

    Die zusätzlichen Abblendscheinwerfer sind m.W. nicht zulässig und die Nebelscheinwerfwer müssen ausgehen wenn Du das Fernlicht einschaltest.
    Und damit erübrigt sich m.E. die Diskussion um die Lichtmaschinenleistung.
  • flobento wrote:

    aber mach es richitg:

    Die zusätzlichen Abblendscheinwerfer sind m.W. nicht zulässig und die Nebelscheinwerfwer müssen ausgehen wenn Du das Fernlicht einschaltest.
    Und damit erübrigt sich m.E. die Diskussion um die Lichtmaschinenleistung.
    Stimmt nicht mehr! War früher mal so.

    Die bei mir montierten Motobozo Nebler, die ich "widerrechtlich" als Tagfahrlicht nutze, hat der TÜV noch nie bemängelt!

    https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=celex:31993L0092 wrote:

    Der Nebelscheinwerfer muß unabhängig vom Scheinwerfer für Fernlicht oder dem Scheinwerfer für Abblendlicht ein- und ausgeschaltet werden können.

    eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=celex:31993L0092 (Abschnitt 6.7.9)

    meyhoff-rueder.de/uploads/broschuere_lte.pdf (Abschnitt 2.6)

    Lichttechnisch ist das in der Nacht aber Quatsch, weil das Auge mit Nebel und Fern lampen gemeinsam zu schnell ermüdet!

    Wobei am Moped die breitere Ausleuchtung in kurvigem Geläuf schon schön ist!
    Gruß

    GerdTIR


    --->> Hier gehts zur Userliste ! <<---
    --->> k1100lt.de <<---

    Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!

    "Ich bin kein besonderer Mensch, ich kann nur etwas besonders gut!" Walter Röhrl

    03´er K1200RS, Zumo 590, Schuberth SC1 Standard
  • GerdTIR wrote:

    Roland,

    glaubst Du mir nicht?

    Doch. Ohne Probleme.

    :anbet2: :anbet2: :anbet2: Ich will doch nur wissen:

    Wieviel Watt sind übrig bei Standardbenutzung (50A Lichtmaschine)

    und

    welche Lichtmaschinen passen ohne größere Umbaumaßnahmen rein.

    Bis jetzt sind es 4 Stück. Und vielleicht erbarmt sich einer der zwei, welche eine 70A verbaut haben und teilt hier den Hersteller und die Nummer mit.

    Und für die Grillfraktion:

    8| und die Grillfunktion im Topcase kann man sich sparen. :whistling: Bratwurst auf den Krümmer und ein paar Meter fahren reicht allemal aus.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Roland-BA wrote:

    . :whistling: Bratwurst auf den Krümmer und ein paar Meter fahren reicht allemal aus.

    Da langt schon ein vergessener ölgetränkter Lappen auf dem Krümmer nach dem Ventile einstellen, damit es ordentlich raucht! Gell Roland des kenne mia scho!
    Gruß

    GerdTIR


    --->> Hier gehts zur Userliste ! <<---
    --->> k1100lt.de <<---

    Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!

    "Ich bin kein besonderer Mensch, ich kann nur etwas besonders gut!" Walter Röhrl

    03´er K1200RS, Zumo 590, Schuberth SC1 Standard
  • :D: ne, ne, ne. Die Oberpfalz und Oberfranken haben sauber gearbeitet.

    :rolling: jedenfalls war der Lappen nicht mal braun.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Roland-BA wrote:

    :D: ne, ne, ne. Die Oberpfalz und Oberfranken haben sauber gearbeitet.

    :rolling: jedenfalls war der Lappen nicht mal braun.
    Für a Braatworscht wär er aber zu kääsig gewesen! ;(
    Gruß

    GerdTIR


    --->> Hier gehts zur Userliste ! <<---
    --->> k1100lt.de <<---

    Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!

    "Ich bin kein besonderer Mensch, ich kann nur etwas besonders gut!" Walter Röhrl

    03´er K1200RS, Zumo 590, Schuberth SC1 Standard
  • Roland-BA wrote:

    Auf diese Frage hätte ich gerne noch eine Antwort, so denn möglich.
    Ich hab in meiner 12er ebenfalls eine 50 A Maschine verbaut, und betreibe 1 x 55 Watt Abblendlicht, 1 x 55 Watt Fernlicht, 2 x 55 Watt Nebellampen 1 x 10 Watt Standlicht vorne, 1 x 10 Watt Standlicht hinten gleichzeitig!

    Roland-BA wrote:

    Wieviel Watt sind übrig bei Standardbenutzung (50A Lichtmaschine)
    55+55+2*55+10+10+21(bremslicht)=261W
    Sag wir mal großzügig 100 W für Heizgriffe + Hausnummer 50W für´s ABS im Einsatz
    macht 411W
    Original LiMa 700W
    minus 411W
    = 289W
    Huch, Warnblinker in Betrieb fast vergessen: +4*21W im Intervall
    Kontrolllämpchen nicht zu vergessen

    Lass es 200W sein, die als Reserve sind, dann passd´s.

    Reicht das immer noch nicht? :rolling:


    Irgendwie erinnerst Du mich an Waldtraut und Mariechen:
    "Blouss dasd wos sagsd"
    Klaus_RO
  • Diesöl wrote:

    ..., Radio und el Scheibe? :D
    Radio ist komplett ausgebaut also nein.

    Elektrische Scheibenverstellung ab und an ja.


    Diesöl wrote:

    ..., zuzüglich 55W für Fern/oder Abblendlicht. ...
    Ist in der Rechnung vom Gerd und Klaus bereits enthalten. 110 Watt.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Roland-BA wrote:

    Ist in der Rechnung vom Gerd und Klaus bereits enthalten. 110 Watt.
    Ich dachte nicht, es wurden ja 55+55 für Original angesetzt, das leuchtet aber nicht gleichzeitig, nur wenn die Ferntaste gedrückt gehalten wird. Daher....
    Grüße vom Andy,

    BMW Back Ma´s Wieda :thumbsup:
  • Diesöl wrote:

    ... das leuchtet aber nicht gleichzeitig, nur wenn die Ferntaste gedrückt gehalten wird. Daher....
    War jetzt in der Garage: Das Abblendlicht müsste sich bei Fernlicht ausschalten, ebenso bei Lichthupe. Also einmal 55 Watt.

    Bin jetzt so geblendet, seh nur noch zu 3/4.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Herrschaftszeiten, jetzt kaspert hier ned rum, es reicht die Leistung der LiMa Punkt.

    Vorallem, weil nie alles gleichzeitig im Einsatz sein wird.
    Bei Tausenden anderen reicht es mehr als genügend aus, jetzt kommt einer daher der meint, man müsse eine stärkere LiMa einbauen. Zu was?

    Langeweile? Ahnungslosigkeit? Weitere Punkte erwähne ich lieber nicht.



    Oder will man einfach mit so einer Frage nur provozieren?

    Roland-BA wrote:

    Oder anders gefragt: Wieviel Watt an Reserve ist vorhanden, wenn keine Beleuchtung brennt.
    Völlig sinnfrei.


    So ein Schmarrn geht (nicht nur) mir auf den Zeiger.
    Klaus_RO
  • Roland-BA wrote:

    hoechst wrote:

    ... originale BMW-LED Zusatzscheinwerfer. ...
    Sind das die richtigen?
    BMW LED Motorrad Zusatzscheinwerfer Nachrüstsatz R1200GS (2008-2012)
    3-fach Respekt... 2 Lämpchen für knapp 250 Tacken... nur zum funzeln... :ugeek: :kopfschuettel: :kopfschuettel: :kopfschuettel:
    Oachkatzerl vom Baam owegfrorn ….. Winter wor`n! :D
  • Ich hab' kürzlich mal 'ne original 50-A-LiMa eingebaut. Das ging mit Müh und Not und viel Gefluche.
    Für die größere 60-A-LiMa muss mit Sicherheit vorher das ganze ABS-Geraffel raus. :hyene:
    Die Originale reicht eh völlig aus.
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein