Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Blaupunkt Motopilot 43 - Waypoint Management

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blaupunkt Motopilot 43 - Waypoint Management

    Hallo zusammen,
    nachdem vor einiger Zeit mein erstes Motopilot 35 wegen Vibrationsprobleme zum Service eingeschickt hatte, brachte es mir ein Motopilot 43 ein =O

    Ich war nie ein Freund von IGo Navigationssoftware, aber da die Supportfirma für Blaupunkt Insolvent ist gibt es auch keine Kartenupdates für das MP35, schade... :(

    Demnach habe ich mich mal mit der Software beschäftigt und habe mal das gesamte Wegpunkt Management optimiert. Tracks laden kann jeder, ist aber für'n Popo, auch die Funktion im Piloten [IMG:https://www.honda-board.de/vb/images/smilies/icon_wink.gif]

    Dazu kurz zusammengefasst:
    • Der Name der Route soll in der Liste dargestellt werden
    • Die Wegpunkte sollen entsprechend der Karte benannt werden
    • Wegpunkte sollen mit einem Klick gelöscht werden können
    • Der Wegpunktradius muss erweitert werden (Autoskip Funktion)
    • Der Reiseplan muss um eine reine Wegpunktliste erweitert werden
    • Die Löschfunktion der Wegpunkte soll dauerhaft auf der Karte angezeigt werden

    Mit diesen Optionen ist ist eine vernünftige Planung und setzen von benannten Wegpunkten möglich und man hat stets einen Überblick welcher Wegpunkt als nächstes kommt und wo man sich auf der Karte befindet. Auch ist ein Quereinstieg möglich durch systematisches Löschen der Wegpunkte.

    Zunächst mal die Navidateien aus Kurviger.de. Der Pilot versteht IGo Route, GPX Route und GPX Waypoint. Hierbei ist es wichtig zu verstehen welche Parameter in der Datei als Routennamen in der Liste angezeigt werden und wo die Wegpunkte benannt werden können.


    IGo Route

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
    <kml xmlns="http://www.opengis.net/kml/2.2" xmlns:gx="http://www.google.com/kml/ext/2.2" xmlns:atom="http://www.w3.org/2005/Atom" xmlns:xal="urnoasis:names:tc:ciq:xsdschema:xAL:2.0 ">
    <Document>
    <name>iGO-Route</name>
    <open>true</open>
    <description>Generated by Christian Pesch's RouteConverter. See routeconverter.com</description>
    <Folder>
    <name>Waypoints</name>
    <Placemark>
    <name>Im Taubental</name>
    <description>Dem Straßenverlauf von Im Taubental folgen</description>
    <Point>
    <coordinates>6.758583,51.166326,0.0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    <Placemark>
    <name>Wegpunkt 1</name>
    <Point>
    <coordinates>6.761806,51.167046,0.0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    <Placemark>
    <name>Wegpunkt 2</name>
    <Point>
    <coordinates>6.770294,51.163001,0.0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    <Placemark>
    <name>Wegpunkt 3</name>
    <Point>
    <coordinates>6.82292,51.16895,0.0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    <Placemark>
    <name>Wegpunkt 4</name>
    <Point>
    <coordinates>6.889155,51.153202,0.0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    <Placemark>
    <name>Wegpunkt 5</name>
    <Point>
    <coordinates>6.967274,51.039715,0.0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    <Placemark>
    <name>Ziel erreicht</name>
    <Point>
    <coordinates>7.133259,51.083622,0.0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    </Folder>
    </Document>
    </kml>

    Wenn bei Kurviger eine IGo8 Route als KML Datei exportiert wird, nimmt der Pilot nicht den Dateinamen sondern die rot gekennzeichnete Beschreibung für die Routenliste. Die blau gefärbten Bereiche sind die Wegpunktnamen und können entsprechend der Karte benannt werden.
    Machbar ist das auch über Route Converter.


    GPX Route

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no" ?>
    <gpx xmlns="http://www.topografix.com/GPX/1/1" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" creator="Kurviger.de" version="1.1" xmlns:gh="https://kurviger.de/public/schema/gpx/1.1">
    <metadata>
    <name>Test</name>
    <copyright author="OpenStreetMap contributors"/>
    <link href="https://kurviger.de">
    <text>Kurviger.de GPX</text>
    </link>
    <time>2018-11-23T10:17:34Z</time>
    </metadata>
    <rte><name>NE-GL-GPX</name>
    <rtept lat="51.166326" lon="6.758583"><name>Im Taubental</name><desc>Dem Straßenverlauf von Im Taubental folgen</desc></rtept>
    <rtept lat="51.167046" lon="6.761806"><name>Wegpunkt 1</name><desc>Wegpunktxxx1</desc></rtept>
    <rtept lat="51.163001" lon="6.770294"><name>Wegpunkt 2</name><desc>Wegpunkt 2</desc></rtept>
    <rtept lat="51.16895" lon="6.82292"><name>Wegpunkt 3</name><desc>Wegpunkt 3</desc></rtept>
    <rtept lat="51.153202" lon="6.889155"><name>Wegpunkt 4</name><desc>Wegpunkt 4</desc></rtept>
    <rtept lat="51.039715" lon="6.967274"><name>Wegpunkt 5</name><desc>Wegpunkt 5</desc></rtept>
    <rtept lat="51.083622" lon="7.133259"><name>Ziel erreicht</name><desc>Ziel</desc></rtept>
    </rte>
    </gpx>

    Beim Export von GPX-Route wird aus Kurviger der Dateiname in das rot gekennzeichnete Feld eingetragen. Der Pilot stellt es auch genau so in der Routenliste dar, muss also nicht geändert werden. Auch hier lassen sich die blau gekennzeichneten Bereiche mit sinnvollen Wegpunktnamen füllen.


    GPX Waypoint

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no" ?>
    <gpx xmlns="http://www.topografix.com/GPX/1/1" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" creator="Kurviger.de" version="1.1" xmlns:gh="https://kurviger.de/public/schema/gpx/1.1">
    <metadata>
    <name>NE-GL-WPT-GPX</name>
    <copyright author="OpenStreetMap contributors"/>
    <link href="https://kurviger.de">
    <text>Kurviger.de GPX</text>
    </link>
    <time>2018-11-23T10:17:04Z</time>
    </metadata>
    <wpt lat="51.166326" lon="6.758583"><name>Im Taubental</name><desc>Dem Straßenverlauf von Im Taubental folgen</desc></wpt>
    <wpt lat="51.167046" lon="6.761806"><name>Wegpunkt 1</name><desc>Wegpunkt 1</desc></wpt>
    <wpt lat="51.163001" lon="6.770294"><name>Wegpunkt 2</name><desc>Wegpunkt 2</desc></wpt>
    <wpt lat="51.16895" lon="6.82292"><name>Wegpunkt 3</name><desc>Wegpunkt 3</desc></wpt>
    <wpt lat="51.153202" lon="6.889155"><name>Wegpunkt 4</name><desc>Wegpunkt 4</desc></wpt>
    <wpt lat="51.039715" lon="6.967274"><name>Wegpunkt 5</name><desc>Wegpunkt 5</desc></wpt>
    <wpt lat="51.083622" lon="7.133259"><name>Ziel</name><desc>Ziel erreicht</desc></wpt>
    </gpx>

    Beim Export als GPX Waypoint Liste liest der Pilot für die Anzeige in der Routenliste den ersten und den letzten Wegpunkt ein, hier rot gekennzeichnet. Die Wegpunkte beschreibbar in blau.
    Aus meiner Sicht ist die beste Export Variante die GPX-Route, da müssen halt nur die Wegpunkte benannt werden.


    Kommen wir zu den Modifikationen:


    Wegpunkt Lösch Button

    Pfad >>>> \DATA.ZIP\ui_nextgen\common\ui\navigatemap.ui

    Dann den Eintrag unten suchen und den roten Bereich auf 200000 hochsetzen (200km)

    <property destination_proximity value = ( sc_GetSysEntry("ui", "destination_proximity", 200000) )>



    Zusätzliches Menü zum Auswählen der Details im Reiseplan >>> nur Wegpunkte

    Pfad >>> \DATA.ZIP\ui_nextgen\common\ui\route.ui

    Den roten Bereich hinzufügen, dann erscheint ein zusätzlicher Auswahlpunkt bei der Detailtiefe des Reiseplans mit nur Wegpunkten.

    <userlist lm_localmenu_Itinerary text="str" onrelease="ui" selected="bool" type="str">
    <row text="Normal" onrelease='sc_SetItinerDetailedMode( "normal" )' selected=(%route.list.navigated.itiner.detailmode == "normal") type="Selection">
    <row text="Detailed Instructions" onrelease='sc_SetItinerDetailedMode( "verbose" )' selected=(%route.list.navigated.itiner.detailmode == "verbose") type="Selection">
    <row text="Road List" onrelease='sc_SetItinerDetailedMode( "road" )' selected=(%route.list.navigated.itiner.detailmode == "road") type="Selection">
    <row text="Zwischenziele" onrelease='sc_SetItinerDetailedMode( "waypoints" )' selected=(%route.list.navigated.itiner.detailmode == "waypoints") type="Selection">
    </userlist>



    Autoskip / Wegpunktradius Erweiterung

    Pfad >>> \DATA.ZIP\project_config\igo_nextgen.ini

    Der rot gekennzeichnete Bereich definiert den Wegpunktradius, hier 150 (150m)

    [Itiner]
    pass_via_distance = 150


    IGo unterscheidet leider nicht zwischen stillen Wegpunkten und Zwischenzielen, daher ist die Löschfunktion recht sinnvoll sollte ein Wegpunkt umfahren werden. Ein Quereinstieg ist somit auch möglich, indem die hinter einem liegenden Wegpunkte nacheinander gelöscht werden.

    Hoffe der ein oder andere kann damit was anfangen. :)
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport - keine Kompromisse

    Yamaha FZ750 - Giftspritze

    K1100RR - böses Ding

    R80G/S - die Kuh

    Choppi -für den Nachwuchs

    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • Klasse, als Besitzer eines Motopilot 35 wird es nun für mich dann möglich Teile einer in Kurviger .de geplanten Route durch Löschen der Wegpunkte zu überspringen und danach nahtlos weiter zu navigieren.
    Danke dir.
    :coolthumbup: Alexander
  • Nein, das MP35 arbeitet da völlig anders. Um Wegpunkte zu benennen musst du diese Excel Tabelle verwenden, die bin ich dir noch schuldig. Ansonsten kann das MP35 stille Wegpunkte und Zwischenziele unterscheiden. Ändern, löschen usw. geht über Route ändern im Wegpunktmenu. Kann ich dir bei Gelegenheit mal zeigen...
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport - keine Kompromisse

    Yamaha FZ750 - Giftspritze

    K1100RR - böses Ding

    R80G/S - die Kuh

    Choppi -für den Nachwuchs

    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • Naja, ich bin mit der "Ausbeute" beim 35er in Verbindung mit Kurviger.de sehr zufrieden.
    Allerdings hab ich bisher auf den Waypoint Kram verzichtet uind nur die Route genommen.
    Falls man z.B. Baustellenbedingt mal abweichen muss kommt man schnell wieder in die Spur.

    Wäre aber ma interessant fürs 35er.
    Wenn ich vielleicht auch mal in die Tabelle schauen dürfte? :whistling:

    HWF 2019, Wer hätte Interesse?


    Frauen sind wie Handgranaten, ziehste den Ring ab, ist das Haus weg!
    "Ey Clegane, warum hast du immer so ne miese Laune? ....Aus Erfahrung!"
    Sandor Clegane, GoT S7/E1 :mrgreen:


    Fallout 4 Radio Songs - Diamond City Station Full + Track List - YouTube
  • Guten Morgen Alex und alles Gute zum Geburtstag :birthdaymulticolor: :birthdaymulticolor: :birthdaymulticolor:

    Die Sache mit der Route bzw. besser bekannt als Track hat so seine Problemzonen. Das MP35 zeigt dir keine Wegpunkte an, lediglich die Route selber. Wenn da was schief läuft bist du orientierungslos und musst vertrauen dass der Pilot den Einstieg in die Route findet. Oftmals klappt das recht gut, aber vernünftiges Wegpunktmanagement sieht anders aus.

    Ich achte stets darauf dass meine Wegpunkte identifizierbar auf der Karte stehen. Somit weis ich stets was hinter mir liegt und was als nächstes kommt.
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport - keine Kompromisse

    Yamaha FZ750 - Giftspritze

    K1100RR - böses Ding

    R80G/S - die Kuh

    Choppi -für den Nachwuchs

    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)