To use all functions of this page, you should register.

ESV,Drosselklappen & Co.. paar Fragen.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • ESV,Drosselklappen & Co.. paar Fragen.

    So, ich hab jetzt das ESV-Zeugs und die Drosselklappen raus. Die Leiste zum verteilen des Benzins ist ziemlich rostig...was für Farbe könte man da nehmen? Ich hab hier grad nur Hammerit...aber ich weiss nicht recht...
    Und dann möchte ich den Druckregler versetzen. Der Platz da ganz hinten unten unterm Luftsammler ist sowas von nicht erreichbar :cursing: ! Irgendwer hat den doch mal umgesetzt? Wo hin?
    Und drittens habe ich ebenfalls den Stecker vom Thermostatschalter abgezogen zum Reinigen...und der kleine Sicherungsbügel (-Draht?) ist weg. Hab ihn bisher nicht wieder gefunden, gibt es da Ersatz für? Oder mal wieder selber was basteln? Oder hat den wer über?

    Gruß, Michael :)
  • Links neben den Kühler, da sind normalerweise noch 2 Gewinde im Kühler,Baumarktwinkel und fertig.

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS
    Meine jetzige: K1100LT SPEZIAL EDITION-( RS-Räder,Wilbers komplett,, Bagster-Sitzbank)
  • Sieht kein Mensch unter der Verkleidung.

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS
    Meine jetzige: K1100LT SPEZIAL EDITION-( RS-Räder,Wilbers komplett,, Bagster-Sitzbank)
  • Boxerfahrer wrote:

    Da bekommt ich als Techniker Bauchschmerzen.......
    Davon mal ab, siehts nach meiner Meinung schexxe aus...
    Es gibt schlimmeres.
    "form follows funktion"
    Mit Gruß von der Siegmündung

    Manfred
  • Die Optik wäre für mich unter der Verkleidung zweitrangig, aber hält die Befestigung am Kunststoff des Kühlers dauerhaft?
    Im Osten geht die Sonne auf.
    Sagt Euch der


    René.

  • Seit 5 Jahren an meiner 11er.

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS
    Meine jetzige: K1100LT SPEZIAL EDITION-( RS-Räder,Wilbers komplett,, Bagster-Sitzbank)
  • Moin!

    maulwurf wrote:

    Sieht kein Mensch unter der Verkleidung.

    gruss holm

    Siehst du, da bin ich anders.....
    Selbst ausserhalb des Sichtbereichs kann es so gemacht werden das es "passt"....das ist aber mein Anspruch....
    Also bis dann,

    Christian.



    Mitglied? Ja! Seit wann? Wen interessierts......
  • Moin!

    RenéBAR wrote:


    Boxerfahrer wrote:

    Moin!

    maulwurf wrote:

    Sieht kein Mensch unter der Verkleidung.

    gruss holm
    Siehst du, da bin ich anders.....Selbst ausserhalb des Sichtbereichs kann es so gemacht werden das es "passt"....das ist aber mein Anspruch....
    Interessiert mich, gibt es Bilder?
    Nein, ich meinte das allgemein... ;)
    Also bis dann,

    Christian.



    Mitglied? Ja! Seit wann? Wen interessierts......


  • Das wär mir zu nah am Boden, selbst mit Plaste drumrum. Wennste Dich da links legst, gehste in nem Feuerball unter...Du musst ja nicht mal selber schuld sein.
    Gruß
    Uli

    K100RS 2V/4V - mal so, mal so
    K100RT 2V - bald auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Manfred_SU wrote:

    Das ist ein Argument, was mich zum Nachdenken bringt.
    :coolthumbup: :coolthumbup:

    Vorschlag: Weiter nach innen (und hinten) verlegen. Der Vorlaufschlauch macht einen Bogen zur Verteilerleiste. Da hinein z.B., an der DKL befestigen. Deutlich hinter der Aussenkante Zylinderkopfdeckel (zur Fzg-Mitte hin gesehen).
    Gruß
    Uli

    K100RS 2V/4V - mal so, mal so
    K100RT 2V - bald auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Ich weiss nicht warum das immer so kompliziert/umständlich gemacht sein muss.
    Der Druckregler ist auf der Innenseite mit einem Haltewinkel an zwei Schrauben der Drosselklappenleiste angeschraubt. Die selben Schrauben mit gleichem Lochbild gibt es auch auf der Aussenseite, z.B. ganz vorne links an der Drosselklappenleiste. Und schon ist das Teil gut zugänglich weit genug geschützt innen (und unter der Verkleidung) angebracht. So habe ich es letztlich beim nötigen Tausch der Schläuche umgesetzt, lediglich die Zugänglichkeit beim synchen leidet etwas. Mir ging es aber eher um die Zugänglichkeit zu den Benzinleitungen weil die schlauen Schläuche ja immer dann und dort inkontinent werden wann und wo man nicht alles auseinandernehmen will/kann.
    Und gut ist.