Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Atlantis gewaschen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Atlantis gewaschen

    Neu

    Endlich habe ich mal meine Atlantis Anzug +Handschuhe gewaschen.Waschmittel von BMW und 30°Wollprogramm,dann schön bei Kellerwärme trocknen lassen,anschließend mit BMW Pflegespray behandelt.
    Wie neu sieht er nun nicht aus ,aber schön sauber,die Farbe ewas aufgefrischt und das Leder geschmeidig wie es sein sollte.
    Also traut Euch,es lohnt sich :thumpup:
    Gruß Lothar
    aus Elsdorf
    Rhein-Erft-Kreis

    Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.
    (Albert Schweitzer)
  • Neu

    Moin Steffen

    Warten wirs mal ab,soll BMW Leder Imprägniermittel sein und der Atlantis ist ja hydrophobiertes Leder und eigendlich dauerdicht.Bin mal gespannt.Wenn nicht auch nicht schlimm ,ist eine Gore Tex Jacke drunter ;)
    Gruß Lothar
    aus Elsdorf
    Rhein-Erft-Kreis

    Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.
    (Albert Schweitzer)
  • Neu

    derKoch schrieb:

    Moin Steffen

    Warten wirs mal ab,soll BMW Leder Imprägniermittel sein und der Atlantis ist ja hydrophobiertes Leder und eigendlich dauerdicht.Bin mal gespannt.Wenn nicht auch nicht schlimm ,ist eine Gore Tex Jacke drunter ;)
    Wenn du bei Regen die Gore Tex Jacke drüber ziehst wird die Atlantis nicht so schwer und dir auf Dauer nicht so kalt...
  • Neu

    Ist auch eine Option :thumpup:
    Gruß Lothar
    aus Elsdorf
    Rhein-Erft-Kreis

    Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.
    (Albert Schweitzer)
  • Neu

    Jetzt erkenne ich auch Deine Kapuze :lollol:
    Gruß Lothar
    aus Elsdorf
    Rhein-Erft-Kreis

    Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.
    (Albert Schweitzer)
  • Neu

    Für BMW macht das "offiziell" ein Kürschner in Österreich.

    Herr Josef Riedmann
    Telefon: +43 664 488 22 68
    E-Mail: josef.riedmann@gmx.at


    Ich habe in diesem Jahr meinen Atlantis-Anzug dort aufarbeiten lassen. Habe komplett 300 Euro für Jacke und Hose gezahlt (inkl. Rücksendung). Das Ergebnis ist ein Anzug wie neu aus dem Laden. Das ganze hat ca. 2 Wochen gedauert.

    Gemacht wurde folgendes:

    Spezialbehandlung im 9-Punkte-Verfahren
    Preis pro Teil: 125 € (zuzuglich 20 % MwSt)
    • Grobe, händische Reinigung des Teils
    • Waschen mit viel Wasser und Netzmittel bei geringer Bewegung und langer Verweilzeit
    • Überfärben und evtl. Nachfetten im Farbbad mit viel Wasser und wenig Bewegung
    • Fixieren der Farbstoffe
    • Imprägnieren in einem frischen Bad
    • Abwaschen überschüssiger Farbstoffe
    • Hangetrocknung bei Raumtemperatur
    • Aufbürsten zur Wiederherstellung der „Nubuk-Optik“
    • Aufmillen (Weichmachen) per Hand

    Ich würde es wieder machen lassen!
    Viele Grüße aus Rösrath
    Michael_GL

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael_GL ()