To use all functions of this page, you should register.

Kleidchenwechsel 11er-1000er

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kleidchenwechsel 11er-1000er

    Hi,
    möchte das nicht mehr schöne Kleid meiner 11erRS gegen das einer 1000er 4V tauschen.
    MUSS das bei der 11er eingetragen werden und spielt der TÜV da mit?

    Gibt's Fallstricke beim Umbau?
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Hallo Achim,
    danke für die spontane Antwort. Du fährst einen K1200GT-Käfer, daher kannst Du meine Frage nicht verstehen und Deine unpassende Antwort sei Dir verziehen.

    Guten Rutsch
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Wenn man einen Kotflügel von einem 94er Golf 3, 1.600 ccm an einen 96er Golf 3
    mit 1.800 ccm tackert, wird beim TÜV das Tackern das Problem sein.

    Verkleidungswechsel hab ich hier schon gesehen, eine K100 mit einer
    schönen perlmutweißen 1.100er Verkleidung.

    Frohes neues Jahr
    Frank
  • Einige Sachen fallen mir ein, die wohl zu beachten sind beim Umbau:

    K1100RS hat anderes Geweih umd andere Kniepads, anderes Heckteil, andere Batterieabdeckungen, daher ist solch ein Umbau nur empfehlenswert, wenn wirklich alle Teile der K1004V vorhanden sind.

    die K1100RS hat keine Zuendkerzenabdeckung. Leider ist auch keine Gewinde im Zylinderkopf dafuer.

    Ich weiss nicht, ob der Runde dicke Ansaugschnorchel auch bei der Seitenverkleidung der K100RS4V passt, ansonsten einen Ansaugschorchel einer 2V nehmen (dann mit Gummiring, welches im LuFi-Kasten rein kommt)

    Wenn du Platz/Unterstuetzung fuer Umbau brauchst, dann gib Bescheid. Bin nur 35 km von Stuttgart entfernt,nur die B14 hoch.

    Gruesse
    Marcus
  • Anders als von Marcus beschrieben ist das Geweih der 11er und der 100er von der Bauform gleich. Einziger Unterschied: bei der 100er 4V war an dem Geweih auch der Lenkungsdämpfer angeschraubt - der fehlt bei der 11er. Richtig ist aber, dass Kniepads, Batteriebadeckungen und Heckteil anders sind. Mit ein wenig Geschick kann aber die Befestigung für die Batterieabdeckung der 11er auch an die Kniepads der 100er hingebaut werden. Der 11er Schnorchel passt nur mit Anpassungsarbeiten des Seitenteils der 100er Verkleidung - einfacher ist der Anbau eines 100er Scnorchels.
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • Eingetragen wird se wohl müssen, streng gesehen..............................

    Wegen den "Fallstricken" kannste mal im REAL-OEM die verschiedenen "Halterteilen" heraus finden.

    Frag mal beim Stefan_LU nach.....................

    Der hat mal ne 11er Verkleidung an ne 100er (2V?) implantiert!
    Müsste also umgekehrt auch möglich sein, aber wegen Aufwand kann Stefan bestimmt genaueres sagen :)
    Gruß

    Sandy
  • 1000er habe ich schon einige gesehen mit dem 11er Kleidchen. Downsizing geht also, wohl auch Tüv-mässig. Die (Tüv-) Frage war, ob das auch upsizing geht?

    @Marcus und Dominik und Sandy
    danke für Eure Beiträge, die inhaltlich zu meiner Frage passen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .

    Komplettes 4V Equipment steht zur Verfügung und (kleinere) Anpassungsarbeiten sind eingeplant. Ich bin jetzt extra in die Kälte nachgucken gegangen und tatsächlich: Da hat mir doch einer den Lenkungsdämpfer von der 11er geklaut ;) .

    btw: Gibt's Gründe, warum die 4V Lenkungsdämpfer haben und die 11er nicht?
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Grad in einem anderen Fred dies gefunden "Und auf einen 11er Rahmen ab 93 mit den 2 Oberzügen passt er sowieso nicht weil die vordere Tankaufnahme zu schmal ist (Walter von dr Oschdalb)".


    d.h. auch der 4V-Tank passt nicht auf den 11er Rahmen?
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Uli_S wrote:

    ab 93 mit den 2 Oberzügen
    nun, Moped ist aus Bj. 94, Ez. 95.

    Dann müsste ich bunt fahren oder den Tank lackieren :( :( .

    Hatten wir nicht das Thema "Was kostet eine K-Lackierung?" nicht schon ausführlich....? ....oder soll ich nochmal ;)
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Wenn der Prüfer nich gerade ein K -Spezialist ist ...
    fällt das äusserlich nicht auf den ersten Blick auf .
    Ansonsten siehe Dominik .
    Wenn Du das kannst , mache hin !!!
    Die 1000er 4V ist für mich die Schönste , weil Sicht auf Motor prima frei und ansonsten eben einfach schön .
    Also ...
    Den Lenkungsdämpfer gibt´s dann als Leckerli. :coolthumbup:
    Gruss - Thomas aus Flörsbach ...
  • Uli_S wrote:

    d.h. auch der 4V-Tank passt nicht auf den 11er Rahmen?
    Mit ziemlicher Sicherheit passt der Tank von der 100er 4 Ventiler nicht an einen 11er Rahmen der ab 93 produziert wurde da wie in dem anderen Fred erwähnt die Tankaufnahme vorn wo der Tank auf die gerippten Gummis geschoben wird am 100er Tank schmäler ist . Oder andersrum ausgedrückt , durch die 2 Oberzüge am 11er Rahmen sitzen die gerippten Tanklagergummis weiter auseinander und deshalb ist die Aufnahme am 11er Tank dort breiter . Ansonsten sind die Tanks völlig identisch .

    Sagt Walter von dr Oschdalb
  • Die Tanks sind nicht identisch. Die 11er Tanks für einen Rahmen mit 2 Oberzügen passen auf einen 100er Rahmen, wenn die entsprechenden Teile für die Tankbefestigung verbaut werden. Ein 100er Tank passt aber nicht auf einen Rahmen mit 2 Oberzügen, weil das Unterteil der Tanks anders aussieht. Die 2 Oberzüge benötigen mehr Platz als der eine Oberzug der älteren Rahmen. Die Tanks sehen also nur von oben gleich aus, aber nicht von unten.
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • Dominik wrote:

    Die Tanks sind nicht identisch. Die 11er Tanks für einen Rahmen mit 2 Oberzügen passen auf einen 100er Rahmen, wenn die entsprechenden Teile für die Tankbefestigung verbaut werden. Ein 100er Tank passt aber nicht auf einen Rahmen mit 2 Oberzügen, weil das Unterteil der Tanks anders aussieht. Die 2 Oberzüge benötigen mehr Platz als der eine Oberzug der älteren Rahmen. Die Tanks sehen also nur von oben gleich aus, aber nicht von unten.
    Hä? Was ist jetzt an deiner Ausführung inhaltlich anders als die von Walter? Und Walter hat danach auch gesagt: Ansonsten......
    :trost: