To use all functions of this page, you should register.

Schrauberhilfe beim Einstellen gesucht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Schrauberhilfe beim Einstellen gesucht

    Hallo Forum,

    mein Moped ist nicht so ganz in Ordnung.

    Erst habe ich das Gummigeraffel gewechselt, dann eine Düse ausgetauscht. Beim Saubermachen der DroKa ist mir aufgefallen, dass die Kontermutter an der Klappe #2 lose war; also werden die Ventile nicht so konzertiert arbeiten wie sie sollten.

    Der Leerlauf ist nicht sauber, das Moped "treckert" bis ca 1200 U/min. Standgas pendelt zwischen 900 und 1000 U/min. Im Schiebebetrieb knallt der Auspuff. Der Drokaschalter funtioniert, klickt und die Pins haben je nach Gashebelstellung entsprechend Durchgang.

    Bei dem "Choke"-Hebel ist weder bei Stellung eins noch bei zwei eine Veränderung der Drehzahl festzustellen. Der Zug ist frei, der Hebel an der Droka auch.

    Fahren kann ich prima, die K zieht gut durch und kommt ohne Mühe bis auf 190 km/h, wobei sie bestimmt noch etwas mehr könnte - wenn ich gewollt hätte...

    Jetzt bitte ich Euch um Eure wertvolle Mithilfe. Hat Ihr mal Zeit, Euch das mal anzuschauen und mir zu helfen? Ich besitze natürlich einen Grill, einen Kasten Bier, Gartenstühle und einen entsprechenden Tisch. Die Kühltruhe ist voll mit einem halben Schwein und ein Achtel Rind...

    Hat jemand Interesse? Mein Dank wird Euch ewig nachschleichen...

    Ach, noch etwas -mein Wohnort liegt im Weserbergland!

    Gruß,

    Bernard