Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Suche offizielles Datenblatt/Bremsscheiben für BMW K100 LT mit ABS I

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche offizielles Datenblatt/Bremsscheiben für BMW K100 LT mit ABS I

    Hallo zusammen,

    hoffe es kann jemand helfen.

    Ich suche ein offizielles Datenblatt von den Bremscheiben für Vorne und Hinten für das Motorrad:
    BMW K100 LT mit ABS I
    Fahrgestellnummer 0179438

    Das sollte im Datenblatt sein:
    /Bauart / Durchmesser Innen und Aussen / Lochkreis /Anzahl Bohrungen / Bohrdurchmesser
    /Stärke / Versatz / Ausführung / Hersteller / Herstellernummer / usw.


    Teilenummern der Scheiben Vorne sind:
    Links: 34112316069
    rechts: 34112316070

    Teilenummer für Hinten :
    34512310305
  • Da wirst Du Dich wohl an BMW/Brembo direkt wenden müssen. Ich bezweifel das sie dir ein Datenblatt zur Verfügung stellen.
    Aber Versuch macht klug.
    Ein paar Antworten findest Du in der ABE D100


    8.2.2. Typ:+ ohne
    8.2.3. Hersteller:+ BMW AG
    8.2.4. Bremse
    8.2.4.1. Art: Scheibenbremse (2 Scheiben 4 mm)
    8.2.4.2. Typ:+ Brembo P38a
    8.2.4.3. Hersteller:+ BMW AG/Brembo S.p.A. Paladina (Italien)
    8.2.4.5. Scheibendurchmesser in im: 245 (mittlerer wirksamer Durchmesser) 285 (Außendurchmesser)
    8.2.5. Bremsbelag
    8.2.5.1. Typ:+ Textar T297
    8.2.5.2. Hersteller:+ Textar GmiH, Leverkusen
    Mit Gruß von der Siegmündung

    Manfred
  • Danke,

    Weisst du zufällig was für ein Bremscheiben-Typ ab Werk bei der
    BMW K100 LT BJ. 87 mit ABS I verbaut worden sind

    Vordere Bremsscheiben Links u. Rechts Schwimmend ?
    Hintere Bremsscheibe Schwimmend ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von michicent ()

  • michicent schrieb:

    Danke,

    Weisst du zufällig was für ein Bremscheiben-Typ ab Werk bei der
    BMW K100 LT BJ. 87 mit ABS I verbaut worden sind

    Vordere Bremsscheiben Links u. Rechts Schwimmend ?
    Hintere Bremsscheibe Schwimmend ?
    das mit den "Nichtschwimmern" hat Bernd ja schon beantwortet. Aber in Deiner Anfrage passt etwas nicht zusammen - eine LT mit BJ 87 kann nicht ab Werk ein ABS1 haben. Die ersten ABS1 waren 1988 und da war es das RS Sondermodel. LT mit ABS gab es erst ab 89.
    Viele Grüße,
    Georg

    "Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen" - Konfuzius
    "Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren" - William Faulkner
  • Hallo Georg,

    bist du dir sicher ?
    ich habe es an hat der Fahrgstellnummer geprüft
    da kam BJ 87 raus

    Fahrgestellnummer: 0179438

    im folgenden Screenshoot sieht man schwimmende Original BMW Scheiben
    zum bestellen....

    ich verstehe das nicht ganz... die sehen genauso aus wie die Starren.
    Ich dachte auch ABS bremsanlage braucht man schwimmende Scheiben.
    Dateien
  • Zunächst mal ist Deine 0179438 lt. realoem.com im März 1990 vom Band gelaufen.

    Wenn ich dann das entsprechende Schaubild (ebenfalls aus'm realoem)

    realoem.JPG
    mit dem oben verlinkten pdf vergleiche, scheint die ORIGINAL ABS Scheibe (starr) 34512310103 nicht mehr lieferbar zu sein und durch die schwimmenden Scheiben
    • 34112316069 (links)
    • 34112316070 (rechts)
    ersetzt worden zu sein.
    Gruß aus
    K-astorf im K-reis Herzogtum-Lauenburg
    (im ECHTEN Norden)
    Onkel Nils

    Nich ann rumfummeln wenn't löpt!!

    Echte Nordlichter frieren nicht!!
    Wir zittern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist!!!



  • scheiben und so kauft man ja nicht im glaspalast, sondern bei unseren sponsoren; Till, Rolf Ludwig, derbonner.
    und da gibts starre oder halbschwimmende...oder auf den alter trägerring neu aufgesetzte scheiben...
    Dabei seit 20.Mai.2003
  • Background Info

    Ich lebe in der Schweiz und darum gestaltet sich bei mir alles etwas komplizierter
    was meinen Umbau betrifft.

    Alles was möglich ist kaufe ich meim Till ;)
    Bei den Bremsen ist es sehr heikel.
    evtl. kommt auf mich eine Einzelabnahme vor siehe auschnitt Umbaurichtlinien Schweiz ....
    Absatz 4.1.3.1 a und b
    Fall b möchte ich vermeiden da sonst eine Einzelabnahme fällig wird und die kostet richtig Geld.


    Vielleicht findet jemand ein bild von den orginal BMW Scheiben - SCHWIMMEND -v ?!

    konnte leider selbst nichts finden...
    mein Verdacht ist es handelt sich um die Selben ( Wunschdenken :) )
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von michicent ()

  • Für DIESE, bzw. DIESE könntest Du Dir eine Deutsche ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) unter dem Tab. "Medien" unmittelbar downloaden.
    Gruß aus
    K-astorf im K-reis Herzogtum-Lauenburg
    (im ECHTEN Norden)
    Onkel Nils

    Nich ann rumfummeln wenn't löpt!!

    Echte Nordlichter frieren nicht!!
    Wir zittern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist!!!



  • Danke NILS-RZ

    realoem.com kannte ich nicht aber das ist perfekt.
    Damit kann ich nachweisen das selbst BMW die Schwimmenden Scheiben bei der K100 LT einbaut.
    damit ist mir geholfen.
    Mache mir davon einen schönen Ausdruck.
    Dazu noch die Eignungserklärungen und ABE für die EBC Bremscheiben und die Sache ist erledigt.

    Dankeschön !

    Grüsse aus CH
  • Hallo,

    also Ich habe bei BMW heute angerufen. Die sagen die originalen starren Bremsscheiben gibt's nicht mehr. Die schwimmenden funktionieren nur bei K100 LT ohne ABS.
    Meine LT hat ABS. Aussage vom BMW. Ich soll die Bremsscheiben von EBC einbauen. Die sind aber alle schwimmend für das Modell... da soll einer schlau werden...
  • Ich habe meine Scheiben damals beim Rolf Ludwig gekauft. Da werden nur die Träger verwendet und neue Scheiben aufgeschraubt. Die sind dann halbschwimmend und auch für ABS gereignet. Erkennen die Schweizer keine Deutsche ABE oder Gutachten an?

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Nein, Genau das ist das Problem.
    Ich habe jetzt die EBC scheiben montiert, vorne.
    Den ABS von der Alten scheibe demontiert und auf die neue Draufgemacht.
    Jetzt hoffe ich das ich damit durch den Schweizer TÜV komme.

    Weiss jemand zufällig den Drehmoment für die 3 Schrauben die den ABS Ring fixieren ?
    werden die mit Loctite zusätzlich verklebt, nee oder ?
  • Nach Teilekatalog ist beides möglich, bei ABS gibt es starre und schwimmende Scheiben, klick!
    Die starre ist nicht mehr lieferbar.
    Mag sein, dass unsere Sponsoren einen passenden Ersatz haben.

    Um es genau zu wissen, solltest Du bei BMW Classic eine Anfrage stellen, telefonisch vorab, 089-3820, verbinden lassen zur Classic. Wenn die Dir dann am Ende per Mail oder Brief bestätigen, was Sache ist, hast Du es ganz genau.

    Die Frage ist aber eher, was willst Du denn haben. Wenn es sowohl als auch gab, dann hast Du nach meiner Sicht die freie Wahl, es kann Dir ja keiner das Gegenteil beweisen, wenn Du die Seite, die ich oben verlinkt habe, ausdruckst. Schon gar nicht kann ich mir vorstellen, dass ein MfK da meckert. Woher soll der denn wissen, welche Ausführung es bei eben dieser FG denn war.

    Gruß
    Wolfgang
  • Die MFK sagt:
    Ich darf keinen Wechsel von starr auf schwimmend vornehmen. Ausser ich bezahle eine Einzelabnahme und die ist extrem teuer so um die 500-1000 chf.

    Für vorne sollte es mit den EBC Scheiben klappen.
    Weil BMW das auch schwimmende verkauft.
    Für hinten allerdings gibt's nur die starre von BMW.

    Gestern bei BMW angerufen.
    Die nette Dame sagte nach Abklärung mit einem sehr erfahrenen Herren von der Classic Abteilung.
    Die schwimmenden Scheiben sind nur für Motorräder ohne ABS weil der ABS Ring nicht von der alten auf die neue Scheibe übernommen werden kann :D
    Er ist draufgeschrumpft!. Damit gehen auch die EBC Scheiben nicht weil da das selbe ist mit dem Ring. Leider hat sie keine bessere Nachricht für mich... :rolling:
    Da soll einer schlau werden draus. Klar geht das !
  • Zitat BMW:

    "Sehr geehrter ....
    leider kann ich Ihnen keine Bremsscheiben für das Vorderrad von Ihrer K100LT mit ABS anbieten.
    EBC bietet Bremsscheiben an und gibt an, dass man den ABS-Sensorring von der originalen Bremsscheibe demontieren und auf die EBC montieren soll. Mein erfahrener Kollege aus der Motorrad Classic-Abteilung in München hält das für nicht machbar, da der Ring aufgeflanscht und mit Sicherheitsschrauben befestigt ist. :thumbsup:
    Ich habe außer denen bei EBC keine Bremsscheiben bei einem unserer kooperierenden Zulieferer/Zubehörherstellern gefunden. Ob es irgendwo auf dem freien Markt noch weitere Hersteller gibt, die Bremsscheiben für die K100LT mit ABS produzieren kann ich nicht sagen, da wir nicht mit jedem Hersteller von Motorradteilen verknüpft sind.

    Beste Grüße"
    ....