To use all functions of this page, you should register.

Nüvi USB Anschluss defekt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nüvi USB Anschluss defekt

    Moin,

    an dem Nüvi meiner Kids ist der USB Anschluss wohl defekt.
    Laden funktioniert nur sporadisch bis gar nicht. Hab schon etwas gegoogelt um eine Reparatur Adresse zu finden, bis auf einen in Schwerin aber nix gefunden.
    Hat jemand von euch eine Adresse die er empfehlen kann?

    Gruß Micha

    PS. Das Gerät ist aus der Garantie ... also nix mit Garmin, bevor das als erster Vorschlag kommt. :D:

    Gruß Micha
    In der Ruhe liegt die Kraft.

    [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/k1100.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/r1150r-200.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/R1.jpg]
    K1100RS (ABS1) / R1150R Rockster (I-ABS) / Yamaha YZF-R1 RN12
    [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/117722_5.png] [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/525862_5.png]
  • Wie wäre es mit selber machen?

    Oft findet man auf YouTube Anleitungen zum zerlegen diverser Geräte. Wenn du Glück hast, reicht es die Buchse nach zu löten.

    Wenn nicht muss eine neue her.
  • Guck mal hier:

    Repair Cafe Unna

    Wenn du noch das Modell des Nüvis nennst, dann kann man evtl herausfinden, welche USB Buchse verlötet ist. Dann musst du nur 1 mal zum Repair Cafe.

    Berichte bitte über deinen Besuch des Cafes, da ich des öfteren überlege meine Lötkünste dort anzubieten.
  • Wenn ich mich in der Lage fühlen würde das selber zu machen, hätte ich hier nicht nachgefragt lieber K-ollege.
    Und mir ist einer, der mir Garantie auf seine Tätigkeit gibt, doch lieber. Ansonsten könnte ich auch selber rumbraten.
    Es ging ja um Empfehlungen, nicht um Selbsterfahrungen machen.

    Gruß Micha
    In der Ruhe liegt die Kraft.

    [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/k1100.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/r1150r-200.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/R1.jpg]
    K1100RS (ABS1) / R1150R Rockster (I-ABS) / Yamaha YZF-R1 RN12
    [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/117722_5.png] [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/525862_5.png]

    The post was edited 1 time, last by Micha_UN ().

  • he micha,

    garmin rept auch ausserhalb von garantie, kostet dann leider was. vorher anrufen und fragen geht ja.

    ansonsten: solange dambo noch unter uns war, hat der bei so einer frage immer hier gebrüllt. gibts den noch, sorry für die blöde frage..
    Schöne Grüsse, Ralf CH
  • Garantie auf die Arbeit?

    Versuche es mal bei einem Radio und Fernsehtechniker.
    In Darmstadt haben wir einen Elektrotechniker welcher so ziemlich alles macht. Anfertigungen nach Kundenwunsch, Platinen ätzen und so weiter. Ich denke wenn du Garantie auf die Arbeit haben möchtest, dann wäre solch ein Laden die richtige Adresse. Aber ob ihr sowas in der Umgebung habt, weiß ich leider nicht.
  • hoechst wrote:

    he micha,

    garmin rept auch ausserhalb von garantie, kostet dann leider was. vorher anrufen und fragen geht ja.

    ansonsten: solange dambo noch unter uns war, hat der bei so einer frage immer hier gebrüllt. gibts den noch, sorry für die blöde frage..
    Gerade mal Gamin angeschrieben zu dem Thema ... aus der Vergangenheit kannte ich das nur so, das die Ersatzgeräte anbieten. Wäre ja mal was neues.
    Hab auch schon ewig nix mehr gehört oder gelesen von ihm ... :huh:
    In der Ruhe liegt die Kraft.

    [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/k1100.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/r1150r-200.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/R1.jpg]
    K1100RS (ABS1) / R1150R Rockster (I-ABS) / Yamaha YZF-R1 RN12
    [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/117722_5.png] [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/525862_5.png]
  • Ich würde auf jeden Fall das ganze Ding mal vorsichtig aufmachen und mir die Lötstellen der Büchse anschauen.

    Wenn das Kabel auch bei Gebrauch drin gesteckt hat, könnte die durchaus gebrochen sein. Manchmal kannste was erkennen.
    Aber erst mal ein anderes Kabel testen... die Stecker sind auch nicht immer die haltbarsten.... das in der Buchse Staub drin ist kann nicht sein?!

    Bei meinem iPhone hatten sich Fussel aus der Hosentasche gesammelt. Und da rastete das Lightning Kabel nicht mehr richtig ein.
  • Hallo,

    ich habe mein ZUMO 660 gerde hier reparieren lassen. Leider nicht die USB Buche (die würde 79 Euro kosten) sondern eine Platine/Softwarecrash gehabt.
    Der Firmeninhaber war geduldig bei Erklärungen, die Sache lief sehr schnell über die bühne und ich habe mein altbewährtes Navi wieder.

    Vielleicht kann der dir auch was am Nüvi machen. Er hat sich wohl auf diese Motorradnavis spezialisiert. Fragen kostet nix.
    Gruß Moni - vom Rand des Münsterlandes
  • OMG 79€ für eine USB Buchse?

    Klar müssen die Firmen Umsatz machen um Gehälter, Versicherungen, Steuern, usw... zu bezahlen aber nun seit mal ehrlich.

    Arbeitszeit max 30 minuten mit testen. 6 Minuten zerlegen, 5 Minuten löten, 7 Minuten zusammenbau mit Reinigung und dann
    sind noch 12 Minuten für einen ausgiebigen Test übrig. Gut die Arbeitszeiten können nun geringfügig variieren aber nicht viel.

    Das Bauteil kostet im 20er Pack für den Endverbraucher gerade mal 5 Cent das Stück (aus China).

    Ich glaube ich muss solch einen Reparaturladen aufmachen.


    Ein Arbeitskollege fährt einen BMW X3 mit LED Rückleuchten, welche eine Treiberplatine der Firma Valeo verbaut haben.
    Der LED Treiber ist etwas schwach auf der Brust und geht regelmäßig kaputt. BMW repariert dies für 300€ und tauscht die
    Rückleuchte aus. Ich habe ihm das Bauteil des öfteren für einen Kasten Bier für die komplette Schicht getauscht aber das
    hält nicht wirklich lange, da die Bauteile zu schwach bemessen sind (sichere Einnahmequelle). Als letzten Schritt habe
    ich ihm kleine Konstanstromquellen verbaut, welche das vielfache an Leistung vertragen als die originalen.

    Was ich sagen will, last euch nicht so das Geld aus der Tasche ziehen, geh zu dem Repair Cafe, da sitzt bestimmt jemand
    rum, der mit einem Lötkolben umgehen kann. Falls nicht, dann schick es mir zu aber lass dein schwer verdientes Geld stecken.
    Investiere das Geld lieber in einen Ausflug mit Kindern oder Enkeln.