To use all functions of this page, you should register.

Gabelbrücke K1100RS

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Gabelbrücke K1100RS

    Um die obere Gabelbrücke auszubauen müssen scheinbar die Abreisschrauben am Zündschloss der K1100RS ausgebohrt werden. Gibt es einen anderen weg oder ist dies zwingend notwendig .Beim Ausbau stößt das Schloss an den Lagerdeckel an und die Brücke lässt sich nicht entfernen.
  • Dann habe ich wohl die letzten 20 Jahre was falsch gemacht
    Die Klemmschrauben der Standrohre lösen
    Und die mittigen Verschraubungen raus ( Lenkkopf Lager )
    Stecker vom Zündschloss unter dem Tank abziehen fertig
    Ich Verlasse mich auf meine Sinne,Irrsinn-Wahnsinn-Blödsinn
  • Gabelrohre nach unten raus, dann gibt es genug Bewegungsfreiheit um die obere Gabelbrücke abzuziehen.

    (Habe ich gerade alles in Teilen bei mir im OP.... (LKL-Wechsel an 11er LT)
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.