To use all functions of this page, you should register.

K 1100 RS - Große Inspektion und Fragen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • K 1100 RS - Große Inspektion und Fragen

    Hallo zusammen,
    Ich bin gerade dabei meine K-leine (1100 RS, Bj93, 128000km) zu zerlegen und ein paar Probleme zu beseitigen, die da wären:
    1) Wird schnell zu heiß, rechtes Bein wird gegrillt
    2) Unrunder Lauf, Leistungsloch bei 4000 Umdrehungen

    Zu 1)
    Die Ursachen hab ich schon lokalisiert.
    Der Kühler ist ziemlich dicht, voll mit Insektenresten und Dreck.
    Gründliche Reinigung sollte hier schon Ergebnisse bringen denke ich.
    Und als ich die rechte Verkleidung abgebaut habe, kann mir ein Rest von dem Luftleitschaumstoff entgegen.
    Das erklärt wohl mein gegrilltes Bein...
    Wo bekomme ich das Schaumstoffding her?

    Zu 2)
    Geplante Maßnahmen:
    Zündkerzen, Zündkabel, Luftfilter neu.
    Alle Gummiteile checken
    Getillte ESVs
    Synchronisieren
    Die Fragen dazu kommen mit Sicherheit später noch. ;)

    Grüße, Jan
    Viele Grüße,
    Jan
  • katerjan wrote:

    Wo bekomme ich das Schaumstoffding her?
    Musst du mal die VIN der K in dein Profil schreiben, dann kann dir geholfen werden :)
    Chris
    K 100 RT Bj. '89
    R 80 RT Bj. '89 (IBA 38577)
    in Pflege: F 650 ST
    früher gefahren: MZ TS 250; R 60/5; R 100 S; K 100 RT
  • Habedere,

    wenn`s Gummigeraffel (incl. KGES) neu, bzw. top, ist, die anderen angedachten Feinheiten installiert sind.
    Wird nach einer guten Synchung (incl. Schubabschaltung) das k-typische Loch bei um die 4000 U/Min so gut wie wech sein.
    Ach ja, bei artgerechter Haltung einer RS ( > 5000 U/Min) gibt es eh kein Leistungsloch.



    Erläuterung: KGES = KurbelGehäuseEntlüftungsSchlauch (sitzt schön versteckt unterm LuFiKasten).
    Servus
    Peter

    Wenn ein Mann sagt, er macht das, dann macht er das auch, man muss ihn nicht alle sechs Monate daran erinnern.
    Dabei seit Mmmmh ? Wurscht, Hauptsache gerne dabei !
  • Chris_SZ wrote:

    katerjan wrote:

    Wo bekomme ich das Schaumstoffding her?
    Musst du mal die VIN der K in dein Profil schreiben, dann kann dir geholfen werden :)
    Danke! Trage ich jetzt ein.
    Hier auch nochmal: 0198421

    steffen_grz wrote:

    Les Dir den Serviceplan noch einmal genau durch.
    Da fehlt noch einiges.
    Ich weiß, die regulären Servicearbeiten hielt ich aber nicht für erwähnenswert oder relevant bei den angesprochenen Problemen. ;)
    Viele Grüße,
    Jan
  • katerjan wrote:

    Wo bekomme ich das Schaumstoffding her?
    Moin.
    Schau mal hier, ob das Teil da zu sehen ist. Schaumstoff finde ich da nicht, aber ein paar Dichtungen.
    Viel Erfolg,
    Chris
    K 100 RT Bj. '89
    R 80 RT Bj. '89 (IBA 38577)
    in Pflege: F 650 ST
    früher gefahren: MZ TS 250; R 60/5; R 100 S; K 100 RT
  • Manchmal - ich gestehe - verstehe ich die Frage nicht, wo man etwas herbekommt.
    Fahrzeugspezifische Teile wie diese "Dämmungs-Formstücke" wird es wohl nur bei BMW geben. Ist es da nicht verfügbar - hilft möglicherweise eine Annonce hier im Marktplatz, oder die Suche in der eBucht oder bei Biketeile weiter.
    Ein bißchen Kreativität bei der Teilesuche sollte schon sein. ;)
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Chris_SZ wrote:

    katerjan wrote:

    Wo bekomme ich das Schaumstoffding her?
    Moin.Schau mal hier, ob das Teil da zu sehen ist. Schaumstoff finde ich da nicht, aber ein paar Dichtungen.
    Viel Erfolg,
    Hab es gefunden, danke!

    Teile 4 + 5 hier.
    4 fehlt komplett, 5 ist halb zerbröselt.
    realoem.com/bmw/de/showparts?i…0522,0532)&diagId=11_1829

    Wenn da etwas ausgegraut und nicht gelistet ist, heißt das es ist nicht mehr lieferbar?
    Viele Grüße,
    Jan
  • So... ich hab dann mal weiter gemacht.
    Verkleidung komplett ab.

    Luftfilter gewechselt, Kerzen gewechselt. (war beides bitter nötig...)
    Aus den Kerzensteckern rieselte weißer Staub, also wird es noch neue Stecker/Kabel geben.
    Einspritzleiste raus. Da kommen jetzt getillte ESVs rein.
    Ich bin mir sicher, zusammen mit einer anschließenden Synchronisierung in der Werkstatt meines Vertrauens sollte sich der Motorlauf deutlich verbessern.

    Gummigeraffel auch angeschaut und keine Probleme festgestellt.
    Keine Risse, nichts rissig, kein Öl and den Entlüftungsschläuchen.
    (Bremsenreinigertest war sowieso negativ)
    Darum werde ich da erstmal nichts weiter tun.

    Zu meinen Hitzeproblemen...

    1) Der Kühlmitteldeckel hatte wie vermutet eine verrutschte Dichtung und war auch beim "Reinblastest" nicht ganz so dicht wie er sein sollte.
    Neuer Deckel liegt schon hier. Damit sollte dann wohl ordentlicher Druck im Kessel sein.

    2) Der Kühler hat noch 25 Jahre Insekten und Dreck in sich, was man jetzt deutlich sehen kann.
    Der kommt nächstes WE raus und wird mal schön in einem Bottich eingeweicht.
    Vielleicht scheint dann auch wieder etwas Licht durch die Lamellen...
    Auch das erklärt plausibel die hohen Temperaturen.

    3) Das Wärmeabschirmungs Formteil aus Schaumstoff in der rechten Verkleidungsseite ist nichtmal halb so groß wie es sein sollte.
    Kein Wunder, dass mein Bein gegrillt wurde, wenn da die Hälfte von fehlt. Hab ein Ersatzteil in der Bucht gefunden.

    Also bisher bin ich sehr zuversichtlich, dass sich das Fahrvergnügen deutlich verbessern wird. :)
    Nächsten Samstag gehts weiter.
    Viele Grüße,
    Jan
  • katerjan wrote:

    .....Werkstatt meines Vertrauens....
    Schön wenn Du vertrauen hast!
    Ich hoffe für Dich das die Werkstatt den Umgang mit der Drosselklappenleiste einer 11er K kennt. Synchro nur nach WHB bringt nicht viel!
    Ich bin nicht stur, ich bin nur Meinungsstabil!

    Es gibt Leute die können mich am Ende meiner Wirbelsäule behandeln wie eine Briefmarke! :neener:


    Es muss nicht immer alles Sinn machen, manchmal reicht's aus wenn's Spass macht!

    Bis neulich, Christian!
  • K-aot wrote:

    katerjan wrote:

    .....Werkstatt meines Vertrauens....
    Schön wenn Du vertrauen hast!Ich hoffe für Dich das die Werkstatt den Umgang mit der Drosselklappenleiste einer 11er K kennt. Synchro nur nach WHB bringt nicht viel!
    Kannst du mir bitte ein paar mehr Infos dazu geben?
    Viele Grüße,
    Jan
  • katerjan wrote:

    Wenn da etwas ausgegraut und nicht gelistet ist, heißt das es ist nicht mehr lieferbar?
    Nein, das heißt, es ist nicht verbaut, so wie z.B. die Nummer 4.
    Gruß aus Essen, Karl.


    An Silvester feiert die ganze Welt, dass sich das Datum ändert.
    Hoffentlich feiern wir bald das Datum, an dem sich die Welt ändert.
  • K-aot wrote:

    Dazu gehört dann auch noch das hier: Drosselklappenpoti einstellen
    Da fehlt Möglichkeit 3, einstellen mit der Temp-Leuchte.
    Gruß aus Essen, Karl.


    An Silvester feiert die ganze Welt, dass sich das Datum ändert.
    Hoffentlich feiern wir bald das Datum, an dem sich die Welt ändert.
  • da_Vinci wrote:

    K-aot wrote:

    Dazu gehört dann auch noch das hier: Drosselklappenpoti einstellen
    Da fehlt Möglichkeit 3, einstellen mit der Temp-Leuchte.
    Nee, fehlen tut die nicht, ist nur nicht vermerkt als Alternative! :mrgreen:
    Ich bin nicht stur, ich bin nur Meinungsstabil!

    Es gibt Leute die können mich am Ende meiner Wirbelsäule behandeln wie eine Briefmarke! :neener:


    Es muss nicht immer alles Sinn machen, manchmal reicht's aus wenn's Spass macht!

    Bis neulich, Christian!
  • K-aot wrote:

    Nee, fehlen tut die nicht, ist nur nicht vermerkt als Alternative!
    Boah, du bist ja schlimmer alswie meine Frau ;(
    Gruß aus Essen, Karl.


    An Silvester feiert die ganze Welt, dass sich das Datum ändert.
    Hoffentlich feiern wir bald das Datum, an dem sich die Welt ändert.