Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

K100 RS 4V, Wilbers Federn, welche Menge an Gabelöl?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • K100 RS 4V, Wilbers Federn, welche Menge an Gabelöl?

    Hallo,
    bei einer K100 4V habe ich die Simmerringe ausgetauscht und festgestellt das Wilbers Federn verbaut sind.
    Leider kenne ich nicht die Gabelölmenge, nur das es 7,5 Wilbers Öl und Luftpolster 140mm sein sollte.

    Viele Grüße,
    Danke für Eure Unterstützung!
    Hajo
  • Ich würde dann wohl nach Luftpolsterangabe auffüllen...

    7.5er Öl wäre für meinen Geschmack aber zu dünn. Ist der Besitzer der Maschine mit den Feder-/Dämpfungseigenschaften der Gabel zufrieden, dann kann das so bleiben, aber wenn er meint, das sei ein wenig zu weich kannst Du auch auf ein 10er Wilbers Öl wechseln.
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • Hallo,

    das ich die Ölmenge durch die 140mm Angabe ermitteln könnte ist mir bewusst, doch diesen Arbeitsschritt möchte ich mir sparen.


    Der Besitzer war bisher mit der Gabel zufrieden und ich habe die Empfehlung von Wilbers. Ich habe bei meiner K100 10er genommen.

    Viele Grüße

    Hajo