To use all functions of this page, you should register.

Mikuni Doppelvergaser Kawasaki Z1300 - 6 Zylinder

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mikuni Doppelvergaser Kawasaki Z1300 - 6 Zylinder



    ¿ Kennt sich hier jemand mit den Mikuni Doppelvergaser der Kawasaki Z1300 6 Zylinder aus ?
    Gruß aus Essen, Karl.


    An Silvester feiert die ganze Welt, dass sich das Datum ändert.
    Hoffentlich feiern wir bald das Datum, an dem sich die Welt ändert.
  • ich nicht

    habe aber einen kameraden, der sich auf die alten, "geilen" japse wie xs, cb750, boldors, desmodromen und auch die z-Serie spezialisiert hat. war vor ca 6 wochen wegen dem vergaser der dr650 da, da wuchtete er grad eine z1300/6 fluchend von der bühne. Er meinte, das dings wäre ca 5x so schwer wie er selbst :mrgreen: Norton und alte trumpfen macht er auch

    ultraschallen und richtig bedüsen/nadeln kann der auch jut, die DR650 wollte nach 14jahren rumstehen auch nimmer, das hat er auch gut hinbekommen. Ganz kalt, halbkalt, mittelwarm, warm und heiss; kalt 5x ohne zündung durchtreten, dann ein Kick = löppt. Bei allen anderen temperaturzuständen reichen maximal 3 tritte, dann bollert die RuckiZucki

    Classik Bikes
    Markus Mauer
    Hausinger Str. 1
    40764 Langenfeld
    02173/10810
    Ab 10 Uhr, der pennt immer lange

    Der macht auch "vergaser" für seinen Fliegerclub, ich hab den schon mit Lupe vor einem Vergaser eines 2zyl-boxers hocken sehen, das war so'n Dings für'n rc-fliegzeug, 35 ccm, oderso.

    The post was edited 1 time, last by dirkME ().

  • Vom Hörensagen und anderen Sagen wird bei uns in der Gegend von Helmut Göckeler gesprochen.

    Früher hatte er eine Triumph und Kawa Werkstatt, heute hat er sich nur noch auf die 13er konzentriert.
    Es gehen Sagen um die Welt, daß er der wahre 6-Zylinder-13er Gott wäre.

    Hier der Link dazu:
    z1300.de/index.html?imprint.htm

    Vielleicht zu weit weg, aber nur der Vollständigkeit halber.

    Schöne Grüße von der Schwäbischen Alb,
    Jürgen