To use all functions of this page, you should register.

Federbein für K100 LT Bj.:91

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Federbein für K100 LT Bj.:91

    Hallo in die Runde.

    Mein Federbein gibt den Geist auf und bräuchte daher ein Neues. Nun habe ich gehört, das man so ein Federbein euch wieder Reparieren kann.
    Meine Frage ist nun, ob ich mir ein einfaches Federbein neu Kaufe, ohne Schnickschnack, oder ob es vielleicht günstiger wäre, es überholen zu lassen und wer könnte das hier im Forum machen?

    Ist bei mir halt eine finanzielle Frage,da ich nicht mit Geld gesegnet bin!

    Für eure Hilfe schon mal recht herzlichen Dank im Voraus,

    Gruß Cengiz
    Nur Tote und Narren ändern ihre Meinung nicht.
  • ¿ Ist es ein original Federbein oder ein Wilbers, Koni, Ikon, WP, oder was ?
    Gruß aus Essen, Karl.


    An Silvester feiert die ganze Welt, dass sich das Datum ändert.
    Hoffentlich feiern wir bald das Datum, an dem sich die Welt ändert.
  • Das dachte ich mir auch schon! Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe!!!!
    Wollte mich aber erstmal schlau machen, ob es noch andere Alternativen gäbe.
    Naja, macht nichts, dann werde ich jetzt mal anfangen zu sparen! :coolthumbup:

    Gruß Cengiz
    Nur Tote und Narren ändern ihre Meinung nicht.
  • Habe in meiner K100 das günstigste YSS Federbein vom Till und würde es nicht wieder kaufen (eher dass teurere von YSS). Die Dämpfung fällt doch sehr mau aus, da nützt es nichts dass man die Federrate stärker einstellen kann.
  • hallo, ich hab ein gutes original-Federbein sowohl mit 35,5 cm als auch mit 38,5cm. Dieses war bei meiner vor einem Jahr gekauften K100 eingebaut. Als mir diese mehrmals umgefallen ist, weil ich nicht der Grösste bin, habe ich festgestellt, dass da ein 3cm längeres eingebaut war. Ich besorgte mir das 35,5cm lange und siehe da, die 3cm bewirkten Wunder.
    Melde dich halt wenn du interessiert dran bist.
  • ich bin zu arm,;um mir billige federbein zu kaufen, die ich nach allerspätestens 4-5 Jahren wegschmeissen muss

    Ich fahre zb in meiner alten Säge ein wilbers eco, 2009 bei Rolf erworben

    Das ist jetzt 10 Jahre alt, und hat ca 180.000 km gelaufen

    Das geht mässig nach wilbers zur Inspektion und funzt wie am ersten tag. Zwar eine höhere erstinvestition, aber auf lange Sicht das günstigere federbein.


    Dann lieber etwas länger sparen !!
  • Cengiz wrote:

    ...
    Ich weiß, das es bei Tills einen einfachen für ca 134€ gibt, dafür müsste ich auch erstmal etwas sparen.

    ...
    Dann wirst du auch in Falle einer Repartur sparen müssen, da diese in den seltensten Fällen kostenlos ist.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Ich weiß!!!

    Ich wollte doch nur mal ausloten, was günstiger ist.

    Habe jetzt einen geordert, der in mein Budget passt!

    Danke für eure Hilfe!!!!

    Gruß Cengiz
    Nur Tote und Narren ändern ihre Meinung nicht.