To use all functions of this page, you should register.

BMW K100 Auspuff, Sportauspuff Lenhard u. Wagner

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Re: BMW K100 Auspuff, Sportauspuff Lenhard u. Wagner

    "hoechst" wrote:

    Die einzige noch existierende L&W wird durch Ebay etwa alle 2 Monate weitergereicht. Es gibt nur diese eine, und jedes Mal fällt wieder jemand darauf rein...


    Na ja, es wird davon schon noch ein paar mehr geben, z.B. die L & W-Anlage, die mir 2003 quasi als "Beifang" zu meiner K1100RS in die Hände fiel. Das war aber nicht so ein schwarzes Ungetüm, sondern eine in Chrom. Neben dem Krümmer waren 2 Töpfe dabei, 1 x Racing und 1 x Straße, aber ohne ABE. Nachdem meine Suche nach einer ABE fehlgeschlagen waren, habe ich die Tüten dann gleich wieder an einen K-ollegen im Raum Kassel verkauft.........
    Freundliche Grüße
    ArminGI
    FB-Mitglied seit 22.09.2002

    Das Moped ist kein Problem, das Problem sitzt drauf! :smoke:

    Flickr
  • Re: BMW K100 Auspuff, Sportauspuff Lenhard u. Wagner

    Ok, Armin.

    Also eine in Schwarz und eine in Chrom. Aber auch du hast das System nicht aufgehalten.... :lollol:
    Schöne Grüsse, Ralf CH
  • Also auch wenn das Thema eigentlich längst abgehakt ist:

    Ich fand die L&W-Anlage richtig klasse mit ihrem typisch heiseren 80er Jahre 4-Zylindersound.
    Das passte m.E. perfekt zur 35 Jahre alten K.
    Und: die L&W war auch mit einem (Scherb) Motorspoiler verbaut

    Der wirklich einzige Grund, warum ich sie demontiert hab, war der Gespannumbau im letzten Herbst. Die verschlungene Krümmerführung
    unter dem Motor und an der Ständeraufnahme entlang, war den Seitenwagenanschlüssen einfach im Weg.

    Seither hab ich die originale Vierkantfeile montiert und lausche jetzt während der Fahrt den nervenden Geräuschen der Benzinpumpe.
    Hoffe aber bald die Zeit für einen Auspuffneubau zu finden.
    Und wenn danach 5 PS fehlen ist mir das wurscht - dem perfekten Motorrad kann man das leicht verzeihen :lollol:
    Erledigt: 10/2017 alle Gummis, Schläuche und Filter in Tank und Ansaugtrakt, alle Öle, Filter und Kühlwasser, sowie Thermoschalter gewechselt und Spal-Lüfter eingebaut, Umbau auf C-Cockpit und RT-Lenker, Stahlflex-Bremsleitungen, Bremspumpe hinten überholt, EA gestaburagst, 11/2017 neuer Zündkabelsatz, 09/2018 White Power Federbein überholt, Bremsscheibe hinten ersetzt, 10/2018 Gespannumbau, Einbau Griffheizung und Stulpen, Anlasserkohlen ersetzt, Fahrwerk untenrum einkonserviert (Mike Sanders Fett), Lackteile neu gelackt, Hamsterbacken angebaut, Spurverbreiterungen zur Schneekettenmontage angefertigt, verklebten Anlasser-Freilauf gespült, Regler getauscht, am Stu-Sta Schraubertag Ventilspiel und Drokla-Synchronisierung erlebt, tbc.
  • der kleine wrote:

    Seither hab ich die originale Vierkantfeile montiert und lausche jetzt während der Fahrt den nervenden Geräuschen der Benzinpumpe.
    Wenn der Auspuff so leise ist, dass man die Spritpumpe hört, ist das OK. Und wenn die wirklich nervig tönt, wäre wohl eher an eine andere Pumpe zu denken als an einen anderen Auspuff.
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Tipp

    Die neue hattech-va-Tüte, rund.

    ABE bis 12/1988, guter, tiefer klang, auch bei 10.000rpm nicht kreischend, nur geringfügig lauter als der vierkant.

    Der alte ovale Dämpfer ist deutlich lauter, der Runde gefällt mir besser


    Der Preis ist allerdings exorbitant !!

    Dafür passt der Runde Plugplay auf die krümmer.
  • Moin!
    Ich habe zwar keine Ahnung für welche Baujahre die ABE gilt, aber ich habe sowohl die ABE, als auch das zugehörige Brüllrohr (noch) an meiner K100 verbaut.
    Falls da ein unbedingter "L&W - haben wollen" Punkt erreicht ist, einfach mal per PN melden.
    Sobald ich das Teil abgeschraubt habe, kommt das zuerst in die entsprechende Rubrik und danach in die öffentliche Bucht.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Sym-badische Grüße!
    Martin

    Von Südbaden nach Nordbaden, ins Rheinland und wieder zurück nach Nordbaden.
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
    (Ambrose Gwinnett Bierce - amerikan. Schriftsteller und Journalist)