To use all functions of this page, you should register.

1100 RS spinnt wieder - noch nicht Erledigt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    "PeterKR" wrote:

    Wann machste jetzt endlich den Hall Geber da rein? :mrgreen:


    Ja genau, warum soll eine 11er nicht genauso spinnen können wie mein Cityflitzer damals?

    Leck' Buckel, hat mich das vielleicht gefuxelt ... ;)

    Toitoitoi, Pezi
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Servus.
    Kleiner Zwischenbericht:

    "PeterKR" wrote:

    Wann machste jetzt endlich den Hall Geber da rein? :mrgreen:


    Hab ich gestern Abend noch reingepflanzt.

    Die Kiste ist heute morgen ganz brav angelaufen und hat ne 20 Km Testfahrt (Kältespray besorgen) ohne Mucken absolviert.

    Sprudelpumpe kontrolliert, war etwas verdreht - der Filter ist dicht angeschlossen gewesen.
    Tank entleert - kein Wasser - dabei noch ne neue Kerbe in den Tankdeckel gemacht, weil das Ablaufloch zu war - nach vorne öffnend spritzt beim Tanken der Sprit nicht mehr über den Tank. :cool:

    Da ich dem ganzen nicht traue, nochmal zurückgerüstet...........keine Ausfälle. :?
    Nochmals grössere Runde gedreht, siehe da zwei drei grössere Aussetzer. :)
    Also "neuen Hallgeber wieder rein, alles zu gemacht, Kontaktpflege wo es ging, und nun warten wir gespannt das Stammtischwochenende ab.

    Freitag noch vorne nen "neuen" Reifen drauf, bei der gelegenheit die Floater gewechselt und nigelnagelneue Lucas eingebaut.
    Nach dem WE, wenn se dann noch läuft, kommt die Verkleidung wieder dran.

    Und erst dann kommt das "ERLEDIGT" in die Überschrift (ich glaubs nämlich noch nicht, dass es vorbei sein soll :roll: )

    BG.
    "Flyingbrick's" - der Laberkanal auf Facebook
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    "fuxel" wrote:

    Und erst dann kommt das "ERLEDIGT" in die Überschrift (ich glaubs nämlich noch nicht, dass es vorbei sein soll :roll: )


    Bitte liebe Moderatoren, setzt das "ERLEDIGT" ins Subject.

    Unser Fuxel ist un/ohnmächtig, schwerhörig, taub und obendrein vielleicht sogar blind? ... ;)
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    "Pezi_S" wrote:

    "PeterKR" wrote:

    Wann machste jetzt endlich den Hall Geber da rein? :mrgreen:

    Ja genau, warum soll eine 11er nicht genauso spinnen können wie mein Cityflitzer damals?
    Leck' Buckel, hat mich das vielleicht gefuxelt ... ;)
    Toitoitoi, Pezi


    Wäre ich damals Deinem Tipp nicht gefolgt, würde die BeRTha heute noch nicht laufen ;) ;)
    Dafür habe ich nun noch einen intakten Halligalli im Keller, der nie in anderes Werkl reinkommt als in die meinigen.
    Pezi´s Grundplatte und Janosz Bestückung. Der hat einen Ehrenplatz.
    Klaus_RO


    Manche meinen, man muß zu allem seinen Senf abgeben, um den Beitagszähler nach oben zu treiben.
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Ja KLaus ein jeder K Fahrer sollte einen Echo Geber im Keller haben :mrgreen:

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Bitte helft mir:

    In welcher Rubrik finde ich im ETK diesen Sch....Hallgeber ???
    Helmut Williams
    :D aus Graz in der Steiermark
    :D Das Auto transportiert den Menschen - das Motorrad transportiert seine Seele
    Es gibt bessere Mopeds als die K - aber es gibt keine mit einem netteren Freundeskreis
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Danke Max,

    da war ich schon dreimal - hab's aber nicht gefunden. Na ja, bin halt auch schon UHU (=unterhundert)!
    Helmut Williams
    :D aus Graz in der Steiermark
    :D Das Auto transportiert den Menschen - das Motorrad transportiert seine Seele
    Es gibt bessere Mopeds als die K - aber es gibt keine mit einem netteren Freundeskreis
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Und wat is Armin läuft immer noch? ;)

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Servus.
    So, sie läuft also, es war warscheinlich der Hallgber.

    Sie hat zwar beim "Hahn aufreissen" noch kleine Aussetzer und gelegendliche Fehlzündungen, was aber vermutlich an der Falschluft liegt.

    Leider möchte Wolfgang seinen HG wieder zurück, darum bleibtse vorest mal nackich - was mehrere Stammtischler auch mit "hat was" kommentierten - zwei HGs sind bereits auffem Weg zu mir.

    Zwecks Falschluft werd ich mir demnächst den Expärte aus Schwaben mal vorknöpfen...... :mrgreen: .........der kann dann gleich noch karachosieren.
    "Flyingbrick's" - der Laberkanal auf Facebook
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Dann haste ja schon mal ein Problem weniger :thumbup: :thumbup:

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Moin.
    Neues von der "spinnigen" Elfer:

    "fuxel" wrote:

    ...... es war warscheinlich der Hallgeber............


    Es war warscheinlich nicht der Hallgeber! :evil:
    Die Kiste steht.
    Patscht in alter Manier in den Puff, läuft dann wieder, stellt wieder ab - das volle Programm.

    Auch meine Hoffnung ein Kabel ist irgendwo im Bereich der Fussrasten eingeklemmt, hat sich auf den ersten Blick nicht bewahrheitet.
    DenSeitenständerschalter hab ich überbrückt.

    Wenn ich wüsste wann ich die nächsten 6 Wochen dazu Zeit hätte, würd ich Hopfenkaltschale und totes Tier auf Vorrat legen, aber eben.......... :evil: :evil: :evil:

    Demnächst wieder Neues von der Spinnigen Elfer .......
    "Flyingbrick's" - der Laberkanal auf Facebook
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Was mich immer noch stutzig macht ist dein allererstes "Statement":
    ...in Kurven und beim Bremsen...

    Nachdem der Hallgeber nun ja doch (wieder) ausgeklammert ist:
    "Beliebte" Stellen:
    - Kabelbruch (gerne auch marode Lötstelle) am Kontaktteil Zündschloß, bzw. der dazugehörige Kabelsatz / Kontaktplatte??
    - Schlechte Steckverbindung am Verbindungsstecker zur Kraftstoffpumpe ("aufgeweitete" Kabelschuhe)
    - Zündgeschirr?
    Ansonsten: Mistbock, blöder (Dein Mopped, nicht du)...
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    schonmal ans drosselklappenpoti gedacht??
    ich hatte da letzt eine im op, die hatte dort kabelbruch...auch patschen und ausgehen.....
    Dabei seit 20.Mai.2003
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    Hy Fuxel!

    hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht, das Deine Zicke einen weiteren Hallgeber getötet hat?
    Grüße aus dem schönen Allgäu! Uwe
  • Re: 1100 RS spinnt wieder - suche nach dem Fehler.

    "fl_uwe" wrote:

    Hy Fuxel!

    hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht, das Deine Zicke einen weiteren Hallgeber getötet hat?


    :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

    Ich wage nicht daran zu denken!
    "Flyingbrick's" - der Laberkanal auf Facebook