Massekabel an Motronic Gehäuse

  • Hallo Gemeinde,

    ich hab da mal eine Frage zu dem Massekabel am Motronicgehäuse. Bei meiner Maschine ist mir aufgefallen, dass das Kabel am Kabelschuh fast ab ist und da wo es aus dem Kabelbaum kommt auch schon ziemlich marode aussieht.

    Wäre eine geeignete Reparatur einfach ein neues Kabel anzufertigen und einerseits an den Minuspol der Batterie und andererseits mit neuem Kabelschuh wieder an das Gehäuse zu gehen ? So stelle ich mir das zumindest vor.

    Was hat das Kabel eigentlich für eine Funktion ? Elektrostatische Aufladung ableiten vielleicht.

    Geht vermutlich über die Befestigungsschraube auch. Was meint ihr zu diesem Kabel ?

    Viele Grüße , Oliver

  • Die Motronik hat m. W. leitende Verschraubungen von der Platine zum Gehäuse.

    Da sich im Gegensatz zur L-jetronik die Zündvor- bzw. (MA2. 2)- Endstufe auf der Platine befindet ist das auch nicht ganz so trivial.

    Gruß Micha

  • This threads contains 8 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!