Hat jemand Erfahrungen mit einem GPS Tracker sammeln können?

  • Hallo zusammen,


    ich bin am überlegen, mir einen GPS Tracker zuzulegen. Die Geräte sind nicht teuer und scheinen technisch ganz gut zu sein. Von daher würden mich Erfahrungen aus der Praxis interessieren.

    Wurde jemand schonmal das Moped mit GPS Tracker geklaut?

    Konnte Schlimmeres verhindert werden?


    Beste Grüße


    Andreas

  • Wurde jemand schonmal das Moped mit GPS Tracker geklaut?

    Keine Ahnung.

    Aber meinem Arbeitgeber werden immer mal wieder Sattelauflieger mit GPS-Tracker geklaut. Als erstes ist immer der Auflieger weg und kurz danach auch das Tracking-Signal.

    Gruss aus K-astorf im K-reis Herzo-k-tum Lauenbur-K (nicht in Köln)


    ACHTUNG! Der obige Beitrag kann verstörend wirken/als verstörend wirkend empfunden werden, bzw. Spuren von Ironie, Sarkas-, Dogmatis-, Apfel-, oder anderem mus, Erdnüssen, Lecithin, Emulgatoren, Lactose, Gluten, Zwiebelmett, Zigeunerschnitzel oder anderen verpönten Lebensmitteln enthalten. Verletzungen von Persönlichkeits-, Urheber-, und sonstigen Rechten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  • OK.

    Nicht schön.

    Was bedeutet kurz danach?

    Konnten Daten ausgewertet werden? Route?

    Die Dinger geben ja schon einen Alarm ab, wenn eine kleine Erschütterung kommt.

    Danach muss man wahrscheinlich schnell sein.

  • Hier in der Umgebung wurde eBikes mit Trackern geklaut. Die Fahrräder konnten geortet werden, was den Eigentümern aber nicht viel genutzt hat, da es sich um Mehrfamilienhäuser handelte. Dort kann die Polizei nicht einfach einmarschieren und alle Räume durchsuchen. Bei Motorrädern ist das natürlich etwas anderes, aber unter Umständen genau so problematisch.


    Gruß

    Gerrit

  • Konnten Daten ausgewertet werden? Route?

    Eine Strasse weiter, nächster Parkplatz, etc., pp.


    Mitunter auch an Ort und Stelle. Kurzer, ungewöhnlich starker Beschleunigungsimpuls...


    Okay, am Trailer sind die auch tendenziell eher etwas größer und besser sichtbar.


    Aber wenn so'n Mofa erstmal im Sprinter steht kommt das Signal auch nicht mehr soooooo gut durch.

    Gruss aus K-astorf im K-reis Herzo-k-tum Lauenbur-K (nicht in Köln)


    ACHTUNG! Der obige Beitrag kann verstörend wirken/als verstörend wirkend empfunden werden, bzw. Spuren von Ironie, Sarkas-, Dogmatis-, Apfel-, oder anderem mus, Erdnüssen, Lecithin, Emulgatoren, Lactose, Gluten, Zwiebelmett, Zigeunerschnitzel oder anderen verpönten Lebensmitteln enthalten. Verletzungen von Persönlichkeits-, Urheber-, und sonstigen Rechten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  • Ich würde mir das Ding hinten oben in den Bürzel kleben.

    Dann wäre die Sitzbank und die Abdeckung aus Plastik davor.

    Mein Bürzel ist auch randvoll und müsste erstmal ausgeräumt werden.

    Ich weiß auch nicht ob die K's ehr bei einem Diebstahl weggefahren werden, oder ob die direkt verladen werden.

    Achja, und finden müsste der Dieb das Teil auch erstmal.

  • This threads contains 36 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!