WÜDO R100/RS und RT Verkleidungen

  • Hallo zusammen.


    Till informierte mich vor 2 Wochen, das ein Kunde von ihm aus Berne je eine der o. A. Verkleidungen abzugeben hätte.


    JohannesGL ist dann hochgefahren, um die anzusehen. Lagerort Hühnerstall, :?. beide blau.


    Jetzt nach oberflächlicher Reinigung sieht das aber gar nicht so schlecht aus, hab Handyfotos bekommen. Aber zu groß, um hier reinzustellen. Im Urlaub vom Handy aus keine Chance.


    Hätte überhaupt jemand Interesse an solchen Verkleidung, die beiden, oder eine zu erwerben ?


    Einnahmen würden nach Abzug von Jojos Reisekosten in die Flutopferhilfe von Karsten gehen, um Stefans Projekte finanziell zu unterstützen, da fehlt noch Bares !!

  • Ja Sandy:
    https://www.flyingbrick.de/index.php?custom-page/17/



    dort steht:


    '
    Noch ein Fahrzeug von WÜDO aus Dortmund: Die Cockpitverkleidung der K75C wich einer R100RS-Verkleidung. Was auf den ersten Blick gar nicht wie ein Umbau wirkt, weil Boxer- und Dreizylinderteile optisch hervorragend zusammenpassen. Die voluminöse Verkleidung kostete 1987 außer 3769 DM (ca. 1900 EUR, inkl. White Power-Fahrwerk) allerdings auch 10 km/h Endgeschwindigkeit, da die K75C windschlüpfriger war als der RS-Umbau.


    und von der WüDo Gallerie:
    WüDo K75 RS.jpg

    (+) Grüessli (-)
    David aka bad boy



    Peraves SuperEcomobile (R) - Aramid-Monocoque mit K100 Gabel und Monolever (pimped by Oehlins) , K1100RS Getriebe ('vorwärts immer, rückwärts nimmer') und dem Herzen wie auch dem Hinterrad der K1200RS (589). Immer vollgetankt, permis auf Mann :D

    Edited 2 times, last by David ZG ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!