Wupperbrick macht mich rätseln ; ABS 2 muckt

  • Hi All,


    ich bin gestern erstmalig nach erfolgreicher HU und nachfolgender Zulassung eine längere Strecke (insgesamt ca. 150 km) "am Stück" mit meinem Upgrade gefahren. Fährt sich wirklich sehr schön (und ich hasse es fast das zu sagen: in Fahrt subjektiv beinahe sogar handlicher als meine 75er).


    Allerdings ist jetzt spontan ein (für mich) etwas rätselhafter ABS 2 Fehler aufgetreten. Vielleicht sagt das ja demeinen oder anderen auf Anhieb etwas (bevor ich mich mit der Diodenprüflampe am Diagnosestecker zu schaffen mach).


    VERLAUF:

    (auf die "Lichtzeichen" des LKG gehe ich imffolgenden nicht weiter ein)

    1. Zuhause losgefahren, ohne besondere Vorkommnisse, anfängliches Synchronblinken, nach wenigen Metern Fahrt erlöschen der ABS Warnlampen
    2. Tankstopp nach ca. 10 km. Nach Zündung an: Wechselblinken. Anhaltendes Wechselblinken (auch nach Erreichen normaler Fahrtgeschindigkeit), Drücken des "Quittungstasters" ohne Wirrkung: anhaltendes Wechselblinken.
    3. Unterspannungs"trick" (= Motor aus in Fahrt, Zündung einschalten, einkuppeln, "anrollen lassen") ohne Ergebnis, anhaltendes Wechselblinken

    Ich habe dann im weiteren Verlauf der Fahrt verschiedenes ausprobiert (Zustandsbeschreibung jeweils im Stand, Motor aus):

    1. Testreihe A
      1. Zündung an, Wechselblinken
      2. Motor an, Wechselblinken
      3. Quittungstaster drücken (noch im Stand), Umschalten auf Dauerlicht der ABS Warnlampe im rechten Instrumententeil (DZM)
      4. nach ca. 4 min (~ 5 km) Fahrt: Umschalten auf Wechselblinken, Quittungstaster ohne Wirkung, anhaltendes Wechselblinken
    2. Testreihe B
      1. wie oben
      2. wie oben
      3. Anfahren, Quittungstaster drücken (bereits in Fahrt), Quittungstaster ohne Wirkung, anhaltendes Wechselblinken
    3. Testreihe C
      1. wie B 1.
      2. wie B 2.
      3. Anfahren (Quittungstaster nicht gedrückt)
      4. nach Erreichen normaler Fahrtgeschwindigkeit Motor aus, dann Zündung an, einkuppeln und anrollen lassen, Wechselblinken, Quittungstaster ohne Funktion

    Klingt das für irgendjemanden (insbesondere vielleicht für jemanden aus dem Wupperbrick-Wiederaufbauteam) bekannt?


    Vielen Dank im Voraus für jedweden Hinweis.


    PS

    Ich bereue den Kauf übrigens nicht. Ist halt ein Gebrauchtfahrzeug worüber ich mir von Anfang an im Klaren war.

    Gruss aus K-astorf im K-reis Herzo-k-tum Lauenbur-K (nicht in Köln)


    ACHTUNG! Der obige Beitrag kann verstörend wirken/als verstörend wirkend empfunden werden, bzw. Spuren von Ironie, Sarkas-, Dogmatis-, Apfel-, oder anderem mus, Erdnüssen, Lecithin, Emulgatoren, Lactose, Gluten, Zwiebelmett, Zigeunerschnitzel oder anderen verpönten Lebensmitteln enthalten. Verletzungen von Persönlichkeits-, Urheber-, und sonstigen Rechten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  • meines wissens kann man wechselblinken während der fahrt nicht wegdrücken.

    bitte auslesen

    Jawohl !! :thumbup:


    Allerdings lässt sich das Wechselblinken anschliessend auch im Stand nicht mehr "wegdrücken".


    Als erstes klingt das nach einem schlechten Kontakt am Schalter.

    Den aus der Prallplatte zu prökeln und in Augenschein zu nehmen steht ganz oben auf der Liste.


    Danke schon mal.

    Gruss aus K-astorf im K-reis Herzo-k-tum Lauenbur-K (nicht in Köln)


    ACHTUNG! Der obige Beitrag kann verstörend wirken/als verstörend wirkend empfunden werden, bzw. Spuren von Ironie, Sarkas-, Dogmatis-, Apfel-, oder anderem mus, Erdnüssen, Lecithin, Emulgatoren, Lactose, Gluten, Zwiebelmett, Zigeunerschnitzel oder anderen verpönten Lebensmitteln enthalten. Verletzungen von Persönlichkeits-, Urheber-, und sonstigen Rechten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  • Komm doch Mal nach Stockelsdorf

    Klingt nach'm Plan. Wenn die Weisskittel mir keinen Strich durch die Rechnung machen werde ich da (vermutlich innerhalb der nächsten 2 Wochen) mal drauf zurückkommen.

    Gruss aus K-astorf im K-reis Herzo-k-tum Lauenbur-K (nicht in Köln)


    ACHTUNG! Der obige Beitrag kann verstörend wirken/als verstörend wirkend empfunden werden, bzw. Spuren von Ironie, Sarkas-, Dogmatis-, Apfel-, oder anderem mus, Erdnüssen, Lecithin, Emulgatoren, Lactose, Gluten, Zwiebelmett, Zigeunerschnitzel oder anderen verpönten Lebensmitteln enthalten. Verletzungen von Persönlichkeits-, Urheber-, und sonstigen Rechten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  • This threads contains 133 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!