Anzugsmomente Zylinderkopf K 1100 LT

  • Moin,

    ich wollte mal nach Fragen ob mir jemand die korrekten Anzugsmomente für die Schrauben des Zylinderkopfes mitteilen kann?.

    Ich habe hier zwei Unterschiedliche Werte und bin verwirrt. Einmal heißt es 20 NM und zwei mal 75 Grad Drehwinkel und ein anderes Buch sagt 20 NM und 90 Grad Drehwinkel. Kann jemand für Aufklärung sorgen? Könnte es sein da die ersten Baureihen kürzere Zylinderkopfschrauben hatten als die letzten das daher der Unterschied kommt? Ich habe übrigens die langen Schrauben und ja es sind neue.

    Grüße Marco

  • Sollte eines der beiden Bücher von Bucheli sein, bitte vorsorglich schon mal ans Altpapier stellen. Dann mit der Maus über den Text den Link im vorigen Beitrag suchen und finden.

    Schöne Grüsse, Ralf CH

  • Kommt das nicht auf den Schraubentyp an ? Glaube da gibt es zweierlei, das eine waren Dehnschrauben ?

    Man möge mich korrigieren wenn ich mich irre.

    "Es war mir immer ein unerträglicher Gedanke, es könne jemand bei der Prüfung eines meiner Erzeugnisse nachweisen, dass ich irgendwie Minderwertiges leiste. Deshalb habe ich stets versucht, nur Arbeit hinauszugeben, die jeder sachlichen Prüfung standhielt, also sozusagen vom Besten das Beste war." (Robert Bosch, 1918)

  • Ich persönlich glaube ja, dass das durchweg immer Dehnschrauben sind (ungeachtet der Schraubenlänge).

    Gruß aus
    K-astorf im K-reis Herzogtum-Lauenburg
    (im ECHTEN Norden)
    Onkel Nils

    Wer mit 18 Jahren Politiker werden möchte, der kann mir gestohlen bleiben

    Helmut Schmidt

  • This threads contains 32 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!