schlechter Kaltstart, verschluckt sich

  • Hallo, war vorige Woche Pickerl (TÜV) machen und habe seitdem ein

    en extrem schlechtes Kaltstart. Schaffe es nach mehreren Versuchen das sie läuft, sobald ich aber Gas gebe verschluckt sie sich. Soabald ich ein paar Meter gerollt bin, ist es als ob sie einen Schalter umgelegt hat und sie dreht wieder munter hoch. Leistung ist danach wie immer und auch ein Warmstart macht keine Probleme.


    Temperatursensor, Gummiteile und Zündkerzen wurden vor 1000km gewechselt.

    Was könnte es sonnst noch sein? Oder glaub ihr das der Temp. Sensor schon einen Defekt hat?



    Geht übrigens um eine K75 bj88

  • Ist Dein Wohnort Eisenerz in der Steiermark?

    Temperatursensor, Gummiteile und Zündkerzen wurden vor 1000km gewechselt.

    Vor oder nach dem TÜV?

    Wie ist Dein Startprocedere und was hast Du nach dem TÜV geändert?

    Gruß
    Uli


    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - to the moon and back
    K1100RS - Swanlake


    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)

  • Ja genau 👍🏻


    seit der fahrt zum TÜV. War aber kein Problem habe ohne Mängel bestanden.


    Normalerweise einfach drauf drücken und läuft.

    Aber seit voriger Woche Gasanhebung auf Stufe 1 oder 2. Läuft dann kurz und sobald ich Gas gebe ist sie wieder aus. Dann gleiches nochmal. Nach 4-5 mal gurgeln schaffe ich es dann mit ganz ganz wenig Gas los zu rollen. Nach 5 Meter läuft sie aufeinmal ganz normal. Leerlauf normal und dreht wieder normal hoch. Kann dann abstellen und sie springt wieder sofort ohne Gasanhebung an.

  • Was ist noch Serie an dem Moped?

    Gruß
    Uli


    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - to the moon and back
    K1100RS - Swanlake


    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)

  • Das stimmt, es wurde einiges geändert. Mounit mit motoscope tacho. Die Motorsteuerung ist jedoch beim alten.


    Thermostat werde ich gleich prüfen.

    Was meinst mit Stecker am Steuergerät? Kontaktpflege? Find nur komisch das sie sobald sie kurz gelaufen ist normal funktioniert. Wackelkontakt kann es daher wohl keiner sein.

  • This threads contains 43 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!