BMW k100 Fahrwerk zu straff

  • Moin liebe Gemeinde,


    Habe gestern die erste kleine Tour (55km) mit meiner Basic gemacht . Musste dabei leider festellstellen das das Fahrwerk doch viel zu hart für mich ist . Hintern ist noch das Original federbein verbaut und vorne hatte ich nen Gabel Service mit 10er Öl gemacht . Kann mir jemand sagen wie ich mit wenig Aufwand das Fahrwerk weicher bekomme


    Gruß Björn

  • Vorne anderes Öl (7.5W oder 5W )und weniger einfüllen und die Gabel maximal entspannt einbauen. Wenn zu weich, Öl in 10ml Schritten nachfüllen und Probefahren.


    Hinten schauen, wie die Einstellung der Vorspannung steht. Die Federbeine der K sind selten zu straff, sondern eher ausgelutscht und man giert nach besserem Fahrwerk. Oder du wiegst nur 45kg. :)

    Schöne Grüsse, Ralf CH

  • Ich habe vorn WP-Federn drin, über Winter die Innereien zerlegt und gereinigt und dann wieder zusammengebaut.
    Pro Holm 280 ml (Empfehlung WP, BMW Empfehlung 310 ml) 7,5er Öl eingefüllt und gut.
    Hinten ist ein WP-Federbein motiert, das über Winter überholt wurde und auf mein "Kampfgewicht" (+20 Kg Gepäck) abgestimmt wurde.

    bis denne, peterg

    Theoretisch kann ich praktisch Alles, jawoll! :sunny:
    Ich kann nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders ist.
    Aber ich weiß, daß es anders werden muß, wenn es besser werden soll.

  • This threads contains 32 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!