Schlauchverlegung Ausgleichsbehälter Bremse hinten

  • Servus beinand,


    Hab ein BMW K100 Gespann.

    Bei der letzten Ausfahrt ist mir die hintere Bremse fest geworden. Wahrscheinlich ging der Kolben im Sattel nicht mehr zurück.

    Also guten gebrauchten Sattel gekauft. Wollte den jetz hinbauen, und so auch auf den originalen Bremszylinder „rückbauen“.

    (Hier war ein anderer verbaut.)

    Der Schlauchanschluss zum Ausgleichsbehälter geht ja nach vorne rechts oben. Der Schlauch wird aber bei Montage der Fußrastenplatte gequetscht.

    Wie ist das Original gelöst? Bzw. Hat jemand einen Tipp für mich?



    Danke und Gruß

    Mich

  • Bei Bremse fest ist meist der Schlauch zum Sattel hinüber, und seltener der Sattel. Der Schlauch wird ja hoffentlich auch erneuert, am Besten direkt auf Stahlflex.

    Schöne Grüsse, Ralf CH

  • Da du ein Gespann hast, könnte es einen Grund gehabt haben, das da nicht ein originaler Fußbremszylinder drin war ... vielleicht.
    Und auf den Bildern macht der Schlauch den Eindruck, dicker zu sein, als das, was BMW da früher drin hatte. Benzinschläuche sind für den Job auch höchst ungeeignet!

    Grüsse ausm Fränggischen
    vom
    Traktor


    Mitglied seit Anfang an
    "Wenn du glaubst alles unter Kontrolle zu haben fährst du zu langsam"


    Frankentreffen 2022 steigt vom 16. - 18. September, wie immer in Colmberg

  • Der Schlauch wird ja hoffentlich auch erneuert, am Besten direkt auf Stahlflex.

    Für den Schlauch zum Vorratsbehälter braucht's kein Stahlflex.

    Gruß aus
    K-astorf im K-reis Herzogtum-Lauenburg
    (im ECHTEN Norden)
    Onkel Nils

    „Wenn man den Kopf in der Sauna hat und die Füße im Kühlschrank, sprechen Statistiker von einer angenehmen mittleren Temperatur.“
    Franz Josef Strauss


    quia ventum seminabunt et turbinem metent
    Hosea 8,7

  • This threads contains 14 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!